wann muß ich es meinem Chef sagen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandisch80 04.09.06 - 13:09 Uhr

Hallo Mädels...

ich bin ab heute 6. SSW (was bedeutet das wenn ihr Bsp. SSW 6 + 3 schreibt??? sorry, bin noch neu!) und möchte es so schnell wie möglich meinem Chef sagen, da ich doch eine Arbeit habe, bei der ich ab und zu schwer heben muß!
Jedoch sagen mir Freunde und Bekannte man soll erst ab der 12. SSW verbreiten, dass man SS ist, da in den ersten Wochen noch sehr viel passieren kann!

Wann sollte ich es eurer Meinung nach meinem Chef sagen??

LG SANDY!!!

Beitrag von solido 04.09.06 - 13:12 Uhr

Hi Sandy!

Sag es am Besten gleich deinem Chef!
Hab ich auch gemacht.

Es stimmt, dass in den ersten 12 Wochen was passieren kann, aber hinterher auch.... und warum solltes du es riskieren, weiter schwer zu arbeiten.....denn wenn du etwas langsamer als sonst arbeitest, um das Baby zu schonen, wirst du sowieso angesprochen werden, warum du es so machst!

Lg,Tanja + Baby Girl 26+1

Beitrag von caro_22_de 04.09.06 - 13:13 Uhr

Hallo,

also das muss du nach Gefühl machen. Ich hab's meinem Chef auch schon in der 7. SSW gesagt, aber ihn gebeten, es noch für sich zu behalten (sprich Kollegen und andere Chefs wussten nix). Ich hatte aber auch ein super Verhältnis zu meinem Chef und somit kein Problem damit, ihm zu sagen, wenn doch noch was "passiert wäre".
Wie gesagt, musst du entscheiden!
Übrigens: SSW 6+3 heißt, das ist die Woche 6 + 3 Tage. Also ist man/frau da schon in der 7. SSW.

Grüße,
Maria

Beitrag von mareike478 04.09.06 - 13:15 Uhr

Hallo Sandy,

also wenn Du schwer heben mußt, dann würde ich es so schnell wie möglich dem Chef sagen, damit Du das eben nicht mehr machen mußt!

6+3 heißt übrigens, daß Du seit 6 Wochen und 3 Tagen schwanger bist, sprich, Du bist dann in der 7. Woche!

LG,
Mareike mit Tim (02.09.02) und Lena (25+5)

Beitrag von coonie 04.09.06 - 13:15 Uhr

Huhu Sandy,

mein ET ist 29.04. und ich werde morgen meine Bescheinigung abgeben. (normalerweise brauch man dazu ja keine Bescheinigung, aber ich hab halt eine bekommen).

Ich würde auch in deinem fall sofort bescheid sagen. Üblich ist es wohl mit Erhalt des Mutterpasses sagte meine FÄ, aber in deinem Fall ist es ja wichtig wegen des Hebens. Daher hat meine FÄ mir auch die Bescheinigung gegeben. Ich hätte sonst Schichtdienst.

Sollte etwas passieren (*klopfaufholz*) sagt man in der Firma halt entsprechend bescheid. Ist sicher in so einem Fall nicht leicht, aber nur dann kann einem auch entsprechendes Verständnis entgegengebracht werden.

LG
Jule

Beitrag von sandisch80 04.09.06 - 13:21 Uhr

Supi, dank euch für die Antworten.. dann werde ich mich wohl mal ans Telefon schwingen und einen Termin mit meinem Chef ausmachen #schwitz! Bin auf seine Reaktion gespannt! Seit 4 Jahren is in unserem Unternehmen der Babyboom ausgebrochen... #freu!

Übrigens Jule, mein ET ist der 28.04.07! ;-)

LG Sandy + #ei 6 + 2 :-D

Beitrag von jutzi29 04.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo Sandy,

ich habe es erst in der 18. ssw. meinem Chef gesagt, da war es auch kaum noch zu übersehen. Allerdings gab es anfangs soviele Komplikationen, dass ich einfach warten wollte. Ansonsten gibt es für Dich als Frau keinen festen Termin, zu dem Du es gesagt haben musst, laut Mutterschutzgesetz. Du solltest es halt möglichst bald tun, da sich Dein Chef ja auch nach einer Vertretung umschauen muss und wenn Du schwer heben musst ist es ohnehin besser es bald zu sagen.

LG
jutzi 19ssw.#baby + #baby

Beitrag von schnurzel77 04.09.06 - 13:43 Uhr

Hallo Sandy,

als erstes herzlichen Glückwunsch zur #schwanger -schaft.

Ich würde Dir raten es Deinem Chef recht bald zu sagen. Ich habe es meinem Chef auch in der 7.SSW gesagt und Ihn gebeten es noch niemandem zu sagen. Das hat es auch gemacht und morgen werde ich es in der Firma offiziel machen :-) Ich bin jetzt in der 14.SSW (13+0)

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit ;-)

LG
Sandra