Wie Wachs aus dem Teppich entfernen?!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von malwina28 04.09.06 - 13:15 Uhr

Leute helft mir, uns ist gestern unser Teelichthalter (mit 3 vollen, geschmolzenen Teelichter) vom Tisch auf den Teppich geknallt... Der Teppich hat jetzt so eine riesen Wachslache die total verhärtet ist und bombenfest drauf klebt.

Leider kann man den Teppich zum waschen nicht abmachen...

Ich weiß nicht was ich machen soll, weiß jemand ein Rat?


Gruß
Malwina

Beitrag von stitchcutter 04.09.06 - 13:18 Uhr

Hallo Malwina!
Löschpapier drauflegen und drüberbügeln!
Bei solchen Fällen schau hier: www.frag-mutti.de

LG Simone

Beitrag von sandra064 04.09.06 - 13:19 Uhr

Hallo Malwina

Das geht mit dem Bügeleisen weg
Leg ein Stück Löschpapier drauf und dann bügeln

Wenn das nicht funktioniert dann schau mal hier
http://www.frag-mutti.de/search.php?search=wachs

LG Sandra

Beitrag von muckel1204 04.09.06 - 13:21 Uhr

Hallo Malwina,

besorg Dir nen Block mit Löschblättern (Schreibwarenladen) und mach Dein Bügeleisen scharf ;-).
Löschblatt auf den Fleck, rüberbügeln und e´Voila, saugt das Löschblatt den Fleck ganz einfach weg#pro
Bügeleisen auf die kleinste Stufe stellen. Kann etwas dauern aber es hilft, besser als rausschneiden:-p

LG Carina

Beitrag von malwina28 04.09.06 - 14:17 Uhr

Ich werde jetzt nicht jedem einzelnen antworten, aber ich wollte mich für eue Hilfe herzlichst bedanken!!!!!

Morgen wird Löschpapier gekauft und der Teppich wird hoffentlich damit gerettet!!!!


Vielen lieben Dank nochmals!!!!

Malwina