Wie gewöhne ich sie ans Fläschen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tini26 04.09.06 - 13:31 Uhr

Hallo Muttis,

habe Johanna 5 Monate voll gestillt und füttere seit 1,5 Monaten zu. Würde sie auch gerne mal ans Fläschen gewöhnen. Damit ich in den nächsten 1-2 Monaten abstillen kann. Sie nimmt aber keins bzw. mag wohl die Milch nicht. Welche Milch habt ihr Euren Kinder gegeben und wie habt Ihr sie ans Fläschen gewöhnt?

Danke für die Tipps.

LG tini

Ach so... bitte keine Kommentare warum ich nicht stille bis sie in den Kindergarten geht. OK?;-)

Beitrag von sparrow1967 04.09.06 - 14:05 Uhr

Wir wollen stillen bis ans Ende der Milchzeit -). Aber seit der Beikosteinführung gibts ja auch Wasser oder tee. Wir nehmen zum trinken die Schnabelaufsätze von Nuck. Mit normalen Saugern hat Moritz die teeflasche auch nicht angerührt.

sparrow

Beitrag von rechthaberisch 04.09.06 - 19:41 Uhr

Hallo Tini,

Erik musste ich auch "an die Flasche " bringen. Bis dato hatte ich nur gestillt und erst dachte ich das wird nie was. Ich kann Dir nur raten geduldig zu sein. Ich habe für Erik Pre-Nahrung genommen (da er jetzt mit Flasch und Stillen ernährt wird) und habe eine Weile mit verschiedenen Saugern hantiert. Solche, die wie der Nuckel geformt waren, waren bei uns Mist, die hat er `verwechselt`. Runde Sauger waren besser.
Bis Erik begriffen hat, dass da aus der Flasche Milch rauskommt hat's trotzdem gedauert. Erst als ich mal so ab und an auf den Sauger gedrückt habe, dass etwas Milch ihm in den Mund lief, ging es dann besser. Insgesamt hat es aber doch ein paar Wochen gedauert.
Hoffe das hilft ein wenig.
Viel Glück!
lg Katja

Beitrag von flipps 05.09.06 - 12:37 Uhr

Hallo
ich habe auch seid 3 Wochen umgestellt auf Flasche und habe nun komplet abgestillt. Es war nicht einfach. Auf jeden fall mußt du 2-3 Tage probieren ob sie die FLasche nimmt. Wenn nicht versuche es erst 3-4 Tage später. Und ganz ganz wichtig: Am gleichen Ort füttern wie die anderen Mahlzeiten. Ich gebe meiner kleinen immer in der Wippe das essen hatte aber mit der Flasche probiert das ich sie im arm hielt und im Hochsitz was nicht funktioniert hatte. Als ich sie in die Wippe legte wußte sie schweinbar aha jetzt gibt es essen.
Viel glück dabei.-
Ach ja ich nehme Milupa 1 er Milch.

LG
Flipps+Vanessa*09.01.06