Wie beschäftige ich die kleine???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von seyfi83 04.09.06 - 13:41 Uhr

hallöchen,

unsere Maus ist jetzt reichlich 6 Wochen alt und schon ziemlich oft wach. Wenn ich mich dann nicht ständig mit ihr beschäftige fängt sie an wutig zu werden, so als hätt sie langeweile. Wie kann ich mich mit ihr beschäftigen, außer vorsingen, plaudern und mit ihr tanzen???
Was macht ihr mit Euren Minimäusen? Habe Angst sie verblödet, wenn sie nicht beschäftigt wird... ;-)

Danke für Euren Rat

seyfi+Lisa

Beitrag von junibraut 04.09.06 - 14:01 Uhr

hallo seyfi,

wir haben eine Schaukel von Fisher Price in der gefällt es unserem Jonas sehr gut da er da auch alles sieht und die Mama hat auch mal Zeit für andere Kleinigkeiten. Außerdem haben wir ein Mobile und so einen Spielzeugbogen, allerdings kann er da noch nicht hochgreifen. Und am besten gefällt es dem kleinen in seinem Kinderwagen an der frischen Luft.

Darf ich fragen wo du her kommst? Ich bin aus 08297 Zwönitz.

LG Silke mit Jonas heute 10 Wochen alt :-)

Beitrag von seyfi83 04.09.06 - 14:10 Uhr

Hallöchen Silke,

ja klar Kinderwagen ist auch ne tolle Angelegenheit, aber bei dem Sch...-Wetter z. Z. kann man ja leider net immer raus und falls doch dann schläft Mausi wie ein Stein. So ein Mobile haben wir auch, das scheint ihr allerdings Angst zu machen...
Wir kommen aus Werdau bei Zwickau, kennst Du das??

Gruß Tina+Lisa heute 6 Wochen+ 2 Tage:-D

Beitrag von junibraut 04.09.06 - 14:13 Uhr

Hallo Tina,

ja Werdau sagt mir was bin aber noch nie da gewesen.

Beitrag von bauchkruemel 04.09.06 - 14:22 Uhr

Hallo ihr beiden!

Uns geht´s genauso. Tabea ist jetzt 6wo+4tage alt und mag auch ständig Beschäftigung. Ich leg sie oft unter ihr Trapez- eine Stange mit Baumelzeug ist so eingestellt, daß sie´s anschauen kann (ohne zu schielen) und die andere mit klimpernder Kette so, das sie mit ihren Händchen dagegen hauen kann. Soll ja die Vorstufe zum Greifen sein, und das macht ihr sehr viel Spaß. #freu
Sie liegt mit dem Trapez in Fensternähe, weil sie gern ins Helle schaut. So kann ich sie sogar 15-20 min allein lassen, mal zwischendurch was anstoßen und sie staunt weiter- und ich kann duschen, essen, ...:-p
Ansonsten singen, spazieren gehen (Bäume sind ganz toll;-)), erzählen, turnen, etc., was du ja auch machst.
Wenn abends der Papa da ist, wird mit ihm eine halbe Stunde Quatsch gemacht.#freu#freu#freu

Sag mal, wieviele Stunden schläft deine Maus tagsüber? Und Nachts?


Liebe Grüße Geli+Tabea, die grad Mittagsschlaf macht#gaehn