ebay Jacke ersteigert, was würdet ihr machen

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von susi1103 04.09.06 - 13:47 Uhr

Hallo

ich hatte letzte Woche schon mal geschrieben und zwar hab ich bei ebay einen Esprit Cordwintermantel für 30 Euro ersteigert. Artikelbeschreibung: TOP leider nur 4x getragen keine Flecken keine Löcher.
Tja.....
Auf den Knöpfen ist die Farbe ab (nicht ganz so schlimm) und die Ärmel sind schon leicht abgewetzt. Hab der Verkäuferin geschrieben das ich schon bischen enttäuscht bin und das sie das ruhig in ihrer Arikelbeschreibung hätte erwähnen können, dann hätte ich gar nicht erst geboten. Ich hab sie dreimal schon angeschrieben und heute kam die Antwort sie hätte noch nie Probleme gehabt und sie hätte ja auch nicht NEU reingeschrieben. Was würdet ihr machen? Ich würd ihr am liebsten ne negativ Bewertung reindrücken.

Beitrag von kessy16 04.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo,

sie soll die Jacke zurück nehmen, ansonsten bekommt die eine neagtive Bewertung.

Denn:

nach 4 mal tragen, habe ich wohl kaum solche Gebrauchsspuren und die Jacke ist das Geld dann auch nicht mehr wert.

Verdammt ärgerlich sowas, der würd ich helfen.

Betrug ist sowas, nicht mehr, nicht weniger!

Ebay melden wenn sie die Jacke nicht zurück nimmt o. Dir Geld erläßt oder sonstwas.

Aber es einfach auf sich beruhen würde ich es nicht lassen.

LG

Kerstin mit 4 Kids

Beitrag von speedy0017 04.09.06 - 17:26 Uhr

hallo,
erst mal würde ich ihr nochmal sagen, dass sie die jacke nicht richtig beschrieben hat, hat sie die gewährleistung ausgeschlossen? nicht garantie, sondern gewährleistung. denn wenn nicht, ist sie rechtlich dazu verpflichtet, denn die ware ist nicht so wie sie sein sollte - und sie hat in dem zustand zu sein wie beschrieben.
dann frag sie, ob sie dir was zurückzahlt. schick ihr am besten bilder von den schäden (ich hatte mal son fall, da hat die verkäuferin allerdings dann gesagt, dass sei nicht bewiesen, dass das ihre ware gewesen ist - voll die dumme truller :-[ hatte sogar völlig falsche angaben gemacht)
oder du gibts dann ne schlechte bewertung ab, auf die gefahr hin, dass du selber eine aus rache zurückbekommst - ist leider bei dem ebaybewertesystem total bescheuert. aber dann wissen wenigstens die anderen, dass sie bei der mal aufpassen müssen.
lg, sarah