Hallo Märzmamas,wie gehts Euch ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nori25 04.09.06 - 13:54 Uhr



Hallo meine Lieben, #liebdrueck

na wie gehts Euch denn so ?

Was macht der Bauch ? Sonst irgendwelche

Wehwehchen?? :-D

Erzählt mal...;-)

Uns gehts ganz gut,im Moment.:-)

VLG

Claudia :-)

Beitrag von esposita 04.09.06 - 14:04 Uhr

Huhu!!

Also bei uns ist alles bestens.
Keinerlei Beschwerden...weder Übelkeit noch sonstiges...bin ich ganz froh drüber.
hatte zwar anfangs leichte Übelkeit und auch kurze zeit Blutungen..aber jetzt ist alles wieder ok.
habe bei der letzten Untersuchung 5kg abgenommen obwohl ich esse ohne ende..hihi.
na mal schauen..habe gleich wieder einen termin bei FA und bin schon ganz gespannt was sich in den letzten zwei wochen so getan hat.
ganz liebe Grüße
Espo u Würmchen

Beitrag von sunny253 04.09.06 - 14:05 Uhr

Hi Claudia,

mir geht es soweit auch ganz gut. Übel ist mir immernoch und ich muß mich auch noch häufiger übergeben aber zumindest ist es weniger geworden als am Anfang. Hoffe das es bald ganz aufhört. Ansonsten merke ich an den Mutterbändern viel weniger als bei meiner ersten Tochter auch Rückenschmerzen sind nicht so wild. Habe jetzt allerdings mittags etwas entdeckt das meinem Krümel zu schmecken scheint - Falafel ! Zumindest kommt die nicht wieder hoch.
Bauch ist schon ganz schön heftig. War er aber schon ab der 10. SSW. Laufe mit Umstandshosen rum und jeder denkt ich bin schon im 5. Monat. Habe am 14.09.06 wieder Termin beim FA #freu. Bin schon gespannt was unser Krümel macht.

Liebe Grüße

Sunny

Beitrag von 5278 04.09.06 - 14:06 Uhr

Hallo claudia,

bin eine mitte Februar Mami, darf ich dir auch schreiben?

Danke fühlen uns bestens,nach einer woche schonzeit,die ich eigentlich im Krankenhaus verbringen sollt. Aber nach ganz viel bitte bitte durfte ich wieder nachhause.

Gruß tanja

Beitrag von nori25 04.09.06 - 14:08 Uhr



Aber klar doch...:-D#liebdrueck

Beitrag von juliesstern 04.09.06 - 14:08 Uhr

hallo

mir geht es seit samstag besser.
bin früh aus dem bett gekrochen und hab mich wieder wie ein mensch gefühlt.
was für ein feeling nach fast 6 wochen ständigem auf der cocuh liegen.
bin seit heute in der 13ssw und unser mini hat letzten dienstag schon ganz doll gestrampelt auf dem us.
war so süüüß.

auf meinen bauch wurde ich auf am we das erste mal angesprochen.
obwohl ich ja vorher schon bauch hatte aufgrund meines starken übergewichts.
darf ich mal anfassen.ich war ge#schock
von wegen bei dicken sieht man erst am ende.

naja wir warten jetzt auf den nächsten termin ende september.vielleicht dürfen wir ja dann schon erfahren was es wird#kratz

lg julia

Beitrag von mamamanoui 04.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo Claudia, keine Wehwehchen, alles gut. Aber ehrlich gesagt beunruhigt mich das eher, als dass ich es geniesse. Ich merke seit 2 Wochen (seit 12.SSW) ueberhaupt nichts. Ist das normal ?????
Wie geht es Dir denn?
Liebe Gruesse. Manoui

Beitrag von nori25 04.09.06 - 14:14 Uhr



Hallo Manoui, #liebdrueck

mir gehts gut. Nur gehts mir genauso wie Dir.

Denke schonmal das es normal ist. Bin heute 12+6.

VLG

Claudia (die sich im Moment unschwanger fühlt) :-)

Beitrag von nicolep 04.09.06 - 16:15 Uhr

Hallo Claudia,

uns geht es prima. Ich bin nur ständig müüüde und könnte schlafen. Ist schon komisch, an manchen Tagen könnt ich Bäume ausreißen, bin nicht kaputt zu kriegen. Komm von der Arbeit nach Hause, koche, putze, mache einen langen Spaziergang mit meinem Hund und kann abends trotzdem nicht einschlafen. An anderen Tagen, könnt ich im Stehen schlafen. Naja, was macht man nicht alles mit für so einen kleinen Schatz. Sie wird´s mir danken.

Liebe Grüße und an alle, denen es nicht so gut geht: Gute Besserung.

Nicole

Beitrag von sine78 04.09.06 - 14:19 Uhr

Hi Claudia,

freut mich, dass es dir gut geht! #freu

Heute ist es nicht so dolle mit dem Wohlbefinden! Ich habe irgendwie Probleme mit dem Kreislauf... ausserdem quält mich meine dauernde Müdigkeit....#gaehn

Leider nicht so praktisch auf der Arbeit...aber was soll man machen!?!:-(

Geht auch vorbei und morgen sieht die Welt sicher wieder anders aus...! :-)

LG Simone

Beitrag von forstinchen 04.09.06 - 14:23 Uhr

Hallo Claudia,

dem Krümel und mir geht es von Tag zu Tag besser. Die Übelkeit lässt langsam aber sicher nach. Ist eine Erholung sag ich Dir. #freu

Ansonsten fängt mein Bauch erst jetzt an zu wachsen. Hab in den ersten Wochen wegern der Übelkeit 6 kg abgenommen, sodaß meine Hosen bis dato noch passen. :-D Ich glaube, das wird sich aber gaaanz schnell ändern. Mir grauts schon davor Umstandshosen kaufen gehen zu müssen, da ich mit 1,79 m nicht die kleineste bin und somit mit der Hosenlänge von eh her schon "probleme" habe. #schwitz

Ansonsten hab ich keinerlei Beschwerden, abgesehen von dem Ziehen wegen der Mutterbänder und dass ich weniger essen kann. ;-)

Neuer "Fototermin" ist Samstag. Freuen uns schon total darauf. Sind total aufgeregt. #freu

Liebe Grüsse von forstinchen & "Bohne" (13+0) inside.

Beitrag von mary1904 04.09.06 - 15:33 Uhr

Hallo!

ich und mein Krümelchen sind so ganz wohl auf. Übelkeit und erbrechen habe ich nur noch ab und zu ( hängt ganz stark von den Gerüchen ab, die mir um die Nase wedeln). Bei manchen ruckartigen Bewegungen habe ich ein ziehen im Unterleib, wobei ich gelesen habe, dass das normal ist. Ansonsten plagen mich heute Stimmungsschwankungen #heul, hoffe dass sich die Regenwolken bald wieder verziehen. UND wache in der Nacht so 3-4 Mal auf und muss zur Toilette *NERV*
Mein Bauch macht sich kein Stückchen, bin aber auch erst in der 11+0ssw, wann fängt der eigentlich an zu wachsen?

Liebe Grüße
Mary1904

Beitrag von roma13 04.09.06 - 15:43 Uhr

Hallo,

ich bin heute 13+1 und mir geht es super. Hab zwar gerade wie Unterleibsziehen aber ich weiß ja jetzt das es normal ist.

Letzten donnerstag hab ich meine Erdnuss wieder gesehen. Es hat uns gewunken und die Beine über Kreuz gelegt. Also scheint es ihm in meinem Bauch zu gefallen.

Ich hab jetzt schon 4kg zugenommen und seh auch schon aus wie im 5.Monat.

Jetzt muss ich wieder 4 Wochen warten bis ich meinen Krümel das nächste mal sehen kann.

Lg
Roma13 + Pauline (3) + Erdnuss (13+1)

Beitrag von mausi2103 04.09.06 - 15:50 Uhr

Hallo Claudia,

bin jetzt 14+4 und mir gehts abgesehen von einer Erkältung ganz gut. Mein Bauch wächst schon ganz schön... Hab noch zwei Hosen die mir passen.. Mag nicht so gerne Umstandshosen #schmoll ,aber ich kann es ja nicht ändern, kann den Bauch ja nicht einquetschen...

Habe heute in 2 Wochen wieder FA Termin und ich freu mich schon tierisch drauf ist nur leider immer so schnell wieder vorbei, mal sehen, vielleicht sieht man ja schon was es wird :-D

LG Nicole + Glücksbärchi inside ( 15. ssw. )

Beitrag von annetteingo 04.09.06 - 17:05 Uhr

Hallo Claudia,
uns/mir gehts eigentlich doch ganz gut. Das bißchen Übelkeit ist weg. Müdigkeit auch und der Antrieb kommt langsam wieder. Dafür hab ich im Moment ziemlich Stimmungsschwankungen und bin sehr empfindlich. Wenn jemand in meinen Augen was falsches sagt, fließen gleich die Tränen.#heul #schmoll #hicks

Naja.Jetzt am Donnerstag lern ich meine Hebi kennen, wenn sie keine Beleggeburt hat. Hast du auch eine Hebi? Wenn ja, wie machst du das mit der Vorsorge?
Und nächste Woche gehts wieder zum Arzt. Dann wird wieder US gemacht. #freu

LG Annette + Jeremy (1) + #ei (12.SSW)

Beitrag von jankar 04.09.06 - 17:54 Uhr

hallo liebe Urbianerinen...
mir geht es auch schon besser...die Übelkeit kommt nur noch selten und auch nicht mehr so stark wie noch vor einpaar Tagen. Bin aber auch momentan etwas launisch...könnte nur liegen und bin sehr empfindlich#heul...abends auf der Couch ist es halt am schönsten,da wird die Hand auf den Bauch gelegt und gehofft mal ne klitzekleine Bewegung zu spürren...
Am donnerstag sehe wir wieder unser Äffchen,hoffentlich ist alles ok und es zeigt ne Showeinlage wie beim letzten Mal:-p
Fühlt euch alle#liebdrueck
Karina und Äffchen 13SW

Beitrag von knuddelhase01 05.09.06 - 00:11 Uhr

Hallöchen meine Lieben!

Mir geht es eigentlich sehr gut habe nur dieses ziehen im Unterleib manchmal und Probleme mit dem Rücken. Was auch komisch ist hatte heute so ein komisches stechen in der Scheide voll komisch wie Nadelstiche aber immer nur mal kurz, weiss jemand was das ist? Naja werde morgen auf jeden Fall mal den Frauenarzt fragen................juuhhhuuu habe nämlich Termin morgen. Was ich total genial finde ich bekomme alle Ultraschallaufnahmen auf einer DVD.....bekommt das noch jemand??? Ist so ein Spezialangebot von meinem FA aber muss man natürlich bezahlen.....möchte es auf keinen Fall missen!

Also hoffen wir mal das alles OK ist! Werde dann Morgen aller Freude berichten hihi #huepf

Also ihr Lieben passt auf euch auf und euern Mitbewohner #baby

Bussi Corina mit Mäusle 10+4