Gulasch+Angst vor Toxoplasmose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liebelena 04.09.06 - 14:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Hab mir heute mittag Gulasch gemacht, mit so einer Fix Packung von Maggi, hab das Fleisch kurz angebraten und dann 1 Stunde ganz klein köcheln lassen. Hatte so Hunger und habs dann vom Herd genommen. Jetzt plagen mich wiedre die Gewissensbisse. Hab mir das übrige Fleisch angeschaut und irgendwie hat es von innen minimal an manchen Stellen noch einen leicht rosa Stich... Hab doch so panische Angst vor Toxoplasmose...
Meint ihr alle Ereger sind nach einer Stunde abgetötet????
Danke für eure Hilfe!
#herzlich-grüße Lena

Beitrag von familie_kraft 04.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo,

nach 1 STUNDE köcheln ist da nix mehr drin, wenn überhaupt was drin war. Keine Angst ;-)

Alles Gute und viele Grüße

Tanja, MArlene (*26.12.2003) + #baby (39.SSW)

Beitrag von birke77 04.09.06 - 14:11 Uhr

JA! Nach einer Stunde ist es der Fall!

Mensch, amch dich doch nicht so verrückt!!!! #schwitz

LG,

Vicky

Beitrag von deida 04.09.06 - 14:12 Uhr

Ich denke, du brauchst dir keine Gedanken zu machen. Nachdem es eine Stunde geköchelt hat, hat da bestimmt nichts mehr überlebt.

Grüße, deida