Ab wann eigentlich Schlafsack gegen Kissen und Decke eintauschen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moni04032005 04.09.06 - 14:06 Uhr

Mich würde mal interessieren, ab wann ein Kissen und eine Decke im Kinderbett als ungefährlich gelten. Ich benutze seit Geburt an einen Schlafsack für meinen Sohn Toni. Wisst ihr schon ab wann ihr eine Decke nachts zum Zudecken nehmen werdet?

M:-Dni

Beitrag von sparrow1967 04.09.06 - 14:08 Uhr

Ja- wenn er es selber tragen kann ;-)
Schlafsack reicht doch vollkommen aus. Da kann man wenigstens sicher sein,das sie nachts auch "zugedeckt" bleiben.

sparrow

Beitrag von moni04032005 04.09.06 - 14:11 Uhr

Ach die sparrow wieder... (dich sieht (liest) man ja oft hier).

Das mit dem Zugedeckt bleiben stimmt...

Moni

Beitrag von sparrow1967 04.09.06 - 14:16 Uhr

#hicks Ja wenn der kleine Mensch doch schläft , muß ich schauen, was in der Welt passiert ;-)

Beitrag von hellmi 04.09.06 - 14:10 Uhr

Hallo Moni

Unser Sohn hat sich den Schlafsack mit 2,5 Jahren selber abgeöhnt. Er wollte von heute auf morgen nicht mehr in das Teil. Ich selber fands ultra praktisch. Also mach dir keinen Streß und nimm solange den Schlafsack wie Dein Baby den will.

Lg Kerstin

Beitrag von bibi0710 04.09.06 - 14:11 Uhr

Hallo M:-Doni,

wir haben Jörn bis nach seinem ersten Geburtstag den Schlafsack gelassen. Er ist im Mai geboren und im Sommer haben wir es dann mit Decke probiert (da ist es ja heiß und nicht so schlimm, wenn die Decke weg ist). Jörn hat sich dann im Laufe des Sommers an die Decke gewöhnt und schläft seitdem nicht mehr im Schlafsack.

Eine genaue Angabe kann ich dir da auch nicht geben. Probier es einfach aus, ob Toni eine Decke annimmt oder weiterhin lieber im Schlafsack schläft. Kannst es ja erst mal beim Mittagsschlaf probieren, da ist die Zeit nicht so lang.

Viel Freude an deinem kleinen Schatz

Berit mit Jörn (2 Jahre) und Jule (3,5 Wochen)

Beitrag von 6woche 04.09.06 - 15:18 Uhr

Hallo


Kissen darf man erst ab dem 2 lebensjahr nehmen,seit Geburt nehme ich in der Nacht den Schlafsack aber am Tag schläft er immer mit Decke,dan kann ich ja immer schauen gehen wie mein süsser so schläft;-)

lg andrea udn janic 9 monate