1 ÜZ.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von medikan 04.09.06 - 14:16 Uhr

Hallo,

wir starten jetzt mit dem ersten Übungszyklus.

Leider weiß ich nicht wie lang mein Zyklus ohne Pille ist. Ich denke mal das sich das ändern kann wenn man die Pille abgesetz hat oder??

Bei einnahme mit der Pille, war er immer regelmäßig, gibt es eine Faustregel an die ich mich halten kann bezügl. möglich er Eisprung?

Möchte mich im den ersten Monaten noch nicht so mit Ovutest und so beschäftigen sondern erst mal abwarten.

LG Jenny

Beitrag von beachen 04.09.06 - 14:20 Uhr

Hallo Jenny,

guck mal unter Service da gibt es einen ES-Kalender der Dir deinen wahrscheinlichen Eisprung errechnet, gib erstmal Deinen Pillenzyklus als Basis ein, bist Du weißt, wie sich Dein Zyklus verhält!

Meiner ist (toi, toi, toi) wirklich brav bei 28 Tagen geblieben!

Wir haben jetzt gerade in den 3. ÜZ gestartet!

Viel Erfolg!

LG Beatrice

Beitrag von medikan 04.09.06 - 14:23 Uhr

Hallo Beatrice,

den Eisprungkalender habe ich schon gefunden, deswegen bin ich ja so neugierig ob mein Zyklus im 28 Tage Rhytmus bleibt.#schwitz

Das ist alles so aufregend. #huepf#freu#huepf

LG Jenny

Beitrag von carmen7119 04.09.06 - 14:23 Uhr

hallo und herzlich willkommen bei uns:-)

also alles was mit pille war zählt nun nihct mehr!!!!
ich würde dir raten jeden 2.-3.tag mit deinem partner zu schlafen dann kannst du nix verpassen:-)
dir wird aber nichts anderes übrig bleiben als einfach abzuwarten!
ich bin im 3.üz
1.üz=26tage
2.üz=31tage
manchmal dauert es ein weilchen...weißt du denn wie dein zyklus vor pille war?

#herzlich
carmen

Beitrag von medikan 04.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo Carmen,

Ich kann mich nur noch ganz schwach daran erinnern, ich mein aber das sie recht pünktlich kam. Also mehr wie 30 Tagen waren es da auch nie (jetzt 28).

#freu Hihi, ob mein Mann das aber mit sich machen lässt, #kratzalle 2 Tage. #huepf Da werde ich ihn aber mal überzeugen müssen.

Spaß beiseite. Es ist einfach alles so aufregend und ich bin so ungeduldig, und er kann warten. #hicks
Ich nicht.....#schein

Er wünscht sich aber auch ein Kind und das ist schon mal gut so.

Also auf geht´s.

#danke

LG Jenny

Beitrag von carmen7119 04.09.06 - 14:31 Uhr

dann rate ich dir zu ovu-tests:-)
da verpasste nix und dein süßer muss nicht ständig ran;-)
schau mal bei babytest.de da gibt es die dinger günstig:-)

#herzlich
carmen

Beitrag von rinerle1406 04.09.06 - 14:24 Uhr

Hallo Jenny, :-)

für mich ist es auch der erste ÜZ nach der Pille. Leider musst Du erst mal damit rechnen, dass dein Zyklus sehr chaotisch sein könnte. Ich würde den Zervixschleim beobachten und vielleicht spürtst Du ja auch den bekannten Mittelschmerz, der auf den ES hindeutet. Du kannst natürlich auch Tempi messen, aber die steigt ja erst, wenn Dein Eisprung schon war.

Ich bin auch mal gespannt, wie dieser Zyklus wird. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.

Viel #klee und das es schnell klappt mit dem #schwanger werden.

LG

Carina#blume

Beitrag von medikan 04.09.06 - 14:29 Uhr

Mit dem Zerviksschleim komme ich noch nicht so klar. Weiß noch nicht genau was das sein soll #hicks#schein#gruebel:-(

Ist das dieser leichte Ausfluss den man sonst schon mal hat??#schwitz

Oh man ich glaube jetzt habe ich mich total blamiert #schock

Und das in meinem Beruf, hätte ich Fachkunde mal besser aufpassen sollen. #hicks

LG Jenny

Beitrag von rinerle1406 04.09.06 - 14:39 Uhr

Hi Jenny,

würde an Deiner Stelle mal googeln oder hier bei urbia wird das glaube ich auch genau erklärt.

Viel Erfolg!:-)

Gruß

Carina

Beitrag von break 04.09.06 - 22:20 Uhr

Bin auch noch im ersten ÜZ, bin mir aber sicher das ES zum "richtigen" Zeitpunkt war und gehe daher noch von nem 28 Tage Zyklus aus.

LG
Break