Wieder vom KH zurück-Plazenta Prävia ist weg-Outing-aber hohe CRPWerte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 15:36 Uhr

Hallo,

soviel neues auf einmal war heute nochmal im KH und habe nun endlich entwarnung meine blöde Plazenta Prävia hat sich verzogen, sie liegt zwar noch tief aber schon 1cm neben dem Muttermund das heißt ich kann auf alle Fälle normal entbinden wenn ich will.

Allerdings sind meine CRP Werte (Entzündungswerte) erhöht von 26,5 auf 30 von gestern auf heute gestiegen#schmoll muß am Donnerstag zum Arzt meint Ihr da kennt sich der FA mit aus? oder lieber Hausarzt?

Wahrscheinlich wird es ein MÄDCHEN ich freu mich sooooooo#huepf

Das wars schon weiß allerdings nicht ob so ein Durchfall ansteckend ist und ich morgen zum Mutter-Kind-Treffen soll und am Mittwoch bin ich noch zum Essen eingeladen#kratz ob ich das machen soll??????

LG

Curly mit Mia 19.ssw inside

Beitrag von thayade 04.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo!

Freut mich, daß Du so gute Nachrichrten bezüglich Deiner Plazenta hast. :-)

Deine Entzündungswert ist deutlich erhöht, das bedeutet, das Dein Körper ganz schön gegen den Durchfall arbeiten muß. Du solltest auf jedenfall die nächsten Termine absagen und Dich ausruhen!
Und ansteckend ist es auch!

Also, ab auf die Couch mit Dir und Beine hoch! ;-)

LG

thayade

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 16:27 Uhr

#danke werde ich machen, zumal wir ein 9 Wochen altes Baby dabeihaben das ich nicht anstecken möchte.

LG

Curly

Beitrag von dine1979 04.09.06 - 16:46 Uhr

Hallo,

kann ich bei dir also ein Outing in die Februarliste eintragen? Und Mia als Namen dazu?

LG und alles Gute, Nadine

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 16:51 Uhr

Jaaaaaaaa kannst Du machen, hab so Schiß das es sich doch noch ändert man hört ja soviel.

#danke

LG

Curly

Beitrag von dine1979 04.09.06 - 16:53 Uhr

Aber ein kleiner Junge wäre doch auch kein Weltuntergang, oder ?#kratz

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 17:05 Uhr

Nein auch ein Junge wäre kein Problem aber dann müßtest Du die Liste wieder ändern:-p

Beitrag von dine1979 04.09.06 - 17:09 Uhr

Das ist in drei Sekunden gemacht;-)
Wie würde ein Junge denn heißen?

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 17:16 Uhr

Keine Ahnunge auf einen Jungennamen können wir uns nicht einigen deshalb haben wir uns so sehr eine Prinzessin gewünscht;-)