Ab wann Oraklen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stift1 04.09.06 - 15:37 Uhr

Hallo zusammen,

mal ein frage, ab wann könnte man mit den Personastäbchen abschätzen ob eine Schwangerschaft vor liegt oder nicht.

Mein NMT ist 09.09.

hier ist mein Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109013&user_id=649685

Lohnt es sich überhaupt zu Oraklen und wie muss sich dann mein Stäbchen "verhalten"

Gruß Stift 1#danke

Beitrag von _lasse 04.09.06 - 15:49 Uhr

Moin,
Ovu-Stäbchen sind ja nicht gerade günstig.
Versuch es doch mal mit Natron.
Natron erhälst Du in jedem Lebensmittelgeschäft, steht meistens bei den Backzutaten.
Du urinierst in einen Becher und gibst einen Teelöffel Natron dazu.
Wenn es schäumt, könnte es sein, dass Du #schwanger bist.
Funktioniert aber erst ab ES + 10 #huepf
Bei mir hat es erst nicht geschäumt und zwei Tage später ganz doll.... bin jetzt in der 8. SSW.
LG Karin #katze

Beitrag von eumel78 04.09.06 - 15:59 Uhr

Hallo Karin!

Bist Du sicher, daß es erst ab ES +10 funktioniert? und nicht schon eher?

Beitrag von _lasse 04.09.06 - 16:27 Uhr

Moin Eumel,
geh mal unter Suchfunktion und gibt Orakeln und Natron ein.
Ich meine mal gelesen zu haben, dass es erst am ES + 10 anzeigt.
LG Karin #katze

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=Natron&bid=24

Beitrag von eumel78 04.09.06 - 16:42 Uhr

Hi, danke für den Link! Eigentlich lese ich das auch immer, aber ich habe das mal ausgetestet und der reagiert auch bei ES+5. Zwar leicht, aber reagiert!

Beitrag von flornett 04.09.06 - 16:44 Uhr

ich hab es eben auch gemacht ich bin bei ES+9 und ich muss sagen es hat sehr geschäumt, aber ich warte dann doch noch,

Beitrag von bina20 04.09.06 - 16:07 Uhr

huhu

ich interessiere mich auch gerade seh für diese methode


ja ihr dürft mich hauen ich hae gestern schon getestet obwohl ich so am 10.9 erst nmt haben müsste und war natürlich negativ werde das auch mal ausprobieren nach nmt hoffe diese methode is gut und hat nich nur durch zufall gestimmt lach


glg bina

Beitrag von stift1 04.09.06 - 16:14 Uhr

Hallo Karin,

das hab ich zu Hause brauch ich immer zum Backen. Das muss ich dann gleich mal ausprobieren. Müsste glaub ich morgen ungefähr ES +10 sein.

Vielen Dank.

Gruß Stift 1

Beitrag von flornett 04.09.06 - 16:37 Uhr

muss aber auch nicht sein das man #schwanger ist oder???


Hab ich mal so gemacht, hat auch total geschäumt, da es ja nie sicher ist warte ich noch die 5 Tage und dann werd ich es doch wohl genau wissen.