Wo und wie verwahrt Ihr Eure Gewürze ÜBERSICHTLICH auf?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von morgenlandfahrerin 04.09.06 - 16:04 Uhr

Hallo zusammen,

derzeit bewahre ich meine Gewürze (zahlreich, zahlreich...), in einem schmalen Hängeschrank über dem Herd auf. Mit der Zeit wird das aber immer sehr unübersichtlich. Die Gläser stehen übereinander...und ich bin weit entfernt davon, mit einem Griff alles bereit zu haben. Kurz: es herrscht das Chaos. #schock#heul. Gewürzregale bieten oft auch keinen ausreichenden Platz...#schmoll

Welche kreativen Lösungen habt Ihr?

#danke für Eure Antworten

MLF #herzlich

Beitrag von madmouselle 04.09.06 - 18:18 Uhr

Hey,aus diesem Grund habe ich mir mein Küche selber zusammen geschreinert.Küche ist bei mir sehr klein,Platz Mangelware.Habe auch sehr viele Gewürze (Marokko).Da ich ein Hang zum Orient habe,hab ich mir z.B.In der Mitte des Raumes,oben an der Decke ,wie ein Art " Schweberegal" gebaut.Das mußt du Dir so vorstellen: 1 Holzbrett,in dem Holzbrett habe ich Hacken reingeschraubt ca.20 Stück.Dann das Holzbrett mit 4 Eisenketten oben an der Decke befestigt.An den Hacken habe ich meine Töpfe,Pfannen,Zwiebeln,Knoblauch u.s.w. aufgehängt.Oben auf dem Regal dann die Gewürze aufgestellt,wo ich nicht so oft brauche,sieht sehr dekorativ aus.Und Platz optimal genützt.ich hoffe#freu du konntest was mit meiner Beschreibung anfangen#kratz.Kannst mich gerne auch nochmal fragen,falls etwas unklar ist,#herzlich P.S.diese Idee kam mir im Marokkourlaub.

Beitrag von morgenlandfahrerin 04.09.06 - 20:13 Uhr

Hi Jeanette,

das hast Du sehr gut beschrieben!!! Und die Idee finde ich auch super. Für Töpfe, Pfannen etc. ist die Decke zwar nicht hoch genug, aber für ein abgehängtes Brett ist schon noch Platz. #freu#freu#freu

Wie mein Nick schon sagt, bin ich auch ein Fan des Orients und der orientalischen Küche. Ich koch sehr gerne indisch und persisch #mampf. Mein Freund ist übrigens Iraner, und wir wünschen uns auch einen kleinen "Bastard" ;-).

Vielleicht können wir uns hier und da ja in Sachen Rezepte austauschen. Habe vor kurzem eine Tajine geschenkt bekommen. Fehlt nur noch ein gutes Rezept für die Tajinen-Einweihung.

Liebe Grüße, MLF (Morgenlandfahrerin)

Beitrag von madmouselle 05.09.06 - 13:46 Uhr

Hallole,#freufreut mich das Dir meine Idee gefallen hat,gerne können wir uns austauschen,Taginerezepte habe ich in rauhen Mengen.Eine Tagine darf natürlich in keinem marrokanischen Haushalt fehlen.Habe natürlich auch viele Rezepte direkt von Marokko#mampf ( Schwiegermama).Die persischen Gerichte sollen ja auch super lecker sein.Was hälst du von einem kulinarischen Streifzug Marokko-Iran#koch.#freu Grüßle Jeannette P.S wünsche Euch noch gutes gelingen#sex,bin jetzt auch frisch schwanger mit #baby Nummer 2,mein Mann sagt immer im Spaß, auch wenn wir Araber sonst nichts können,Kinder machen können wir;-)Also liebe Grüße

Beitrag von chatta 04.09.06 - 20:13 Uhr

Hallo,

ich hab auch nur einen schmalen Hängeschrank über Herd, aber ich komm damit gut klar: unten stehen Öle und Essige sowie das heissgeliebte Maggi #hicks. Drüber ein Regal mit Sachen wie Lorbeer, Pfefferkörner, Mischungen... und darüber Mehl, Semmelbrösel, Zwieback... und links neben mir hab ich das klassische Ikea-Regal mit diesen kleinen Gläschen mit dem Schraubdeckel... und da ist alles drin, was ich oft brauche: Petersilie, Oregano, Currys, Senfkörner...

so in etwa #schein

LG
cha

Beitrag von morgenlandfahrerin 04.09.06 - 20:22 Uhr

Die wirbelige Cha....#freu...deren Beitrage ich so gerne lese, weil sie doch ein wenig frischen Wind in den Urbia-Alltag bringen ;-).

Danke für Deine Beschreibung. So in etwa sieht's bei mir auch aus. Mensch, ich glaube, ich bräuchte wirklich ein Regel für meine Gewürze, aber dafür ist leider kein Platz. Zudem sind all meine Gewürze und Gewürzmischungen oft in Gebrauch. Am liebsten wäre mir, ich hätte all meine Gewürze immer um mich...ein Blick, ein Griff... #kratz #gruebel. Ich glaub, ich brauche eine spezielle Konstruktion...#schwitz

Bis demnächst.

Viele liebe Grüße nach Spanien.

Die Morgenlandfahrerin :-D #herzlich

Beitrag von chatta 04.09.06 - 22:30 Uhr

Ooooch, ihr seid heute aber alle lieb zu mir... #danke für die Blumen #liebdrueck

Mir ist noch was eingefallen:

den Pfefferstreuer stelle ich nach benutzen immer in einen Plastiks-Deckel von einem Schraubglas und die Ölflasche hat am unteren Boden ein Küchenpapier, mit Gummi befestigt, so sieht´s nicht immer aus, wie Sau #hicks... nur mein Freund hat das mit dem Pfefferstreuer nicht so drauf...

LG
cha

Beitrag von tinalein123 04.09.06 - 20:14 Uhr

Naja, kreativ ist meine Gewürzlösung nicht gerade, aber praktisch, ich habe eine Reling mit Hängegläsern dran, für die wichtigsten Gewürze (Emsa-Galerie).

Die weniger oft benötigten Gewürze hab ich im Schrnak über der Dunstabzugshaube. Der Schrank ist durch den Abzug nicht so tief, auf die Bretter paßt nichts anderes als Gewürzgläser drauf. Da meine Oberschränke extra hoch sind, hab ich jetzt 4 Reihen Platz, das reicht.

Beitrag von morgenlandfahrerin 04.09.06 - 20:24 Uhr

Hallo Tinalein,

die Reling von Emsa werde ich mir mal anschauen. #danke für den Tipp. Ich kenne diese Art von Schränken über Abzugshauben, aber ich selbst habe eine frei hängende Abzugshaube. Insofern ist da kein Platz für Gewürze.

Liebe Grüße
Morgenlandfahrerin :-D

Beitrag von emmapeel62 04.09.06 - 21:29 Uhr

Kreativ nicht wirklich... ich habe alle Gewürz mehr oder weniger griffbereit im Schrank direkt neben dem Herd. Bei IKEA hab ich diesen Regaleinsatz gekauft http://www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?topcategoryId=15576&catalogId=10103&storeId=5&productId=60909&langId=-3&categoryId=16282&chosenPartNumber=80072583

Somit kann ich auf einem Regalbrett zweistöckig einräumen #freu "Rumräumen" muss ich zwar immer noch .... aber oft im Einsatz befindlich Gewürze stehen ganz vorne und was ich nicht so oft brauche steht dann in zweiter Reihe unter dem Regaleinsatz.

Beitrag von morgenlandfahrerin 04.09.06 - 22:45 Uhr

Hi,

vielen lieben Dank für die Antwort.... #freu#freu#freu. Dieses Regeal muss her. Das ist genau der Punkt. Mein Schrank hat nur ein Regalbrett. Ich bekäme locker noch so ein Ikea-Regal in den Schrank.

Yep, das ist die Lösung...das und das abgehängte Brett, das Madmouselle vorgeschlagen hat.

Gute Nacht!! #freu

LG, MLF#herzlich