wieviel schlafen eure zwerge mit 5-7wochen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama76189 04.09.06 - 16:36 Uhr

hallo,
ich bin seit 5 wochen mami,wollte euch mal fragen wieviel eure mit 5-7 wochen so schlafen am tag???Schlafen eure immer noch den ganzen tag und die ganze nacht mit stillzeiten halt???Meiner wacht um 8.00 ungefähr auf bleibt bis ca.13.00 wach wegen seinen blähungen schläft dann bis ca. 17.00 steht wieder auf und schläft erst wieder um 22.00 ein.Wie ist das bei euch???Wenn eure den ganzen tag schlafen können eure dann überhaupt abends schlafen???würde mich über eure ebrichte freuen.Lg mama76189+#schreielias

Beitrag von niggi 04.09.06 - 17:10 Uhr

hallo,

also lennart ist heute genau 6 wochen alt#freu. er mag tagsübr eigentlich kaum noch schlafen#augen hat oft blähungen, wenn es hoch kommt schläft er am tag 1,5 stunden verteilt.
abends gehts dann noch mal rund von 20 bis 24 uhr und dann schläft er bis ca.6 uhr#huepf.

liebe grüße

niggi mit lennart 24.07.06#schrei

Beitrag von nolle251179 04.09.06 - 17:16 Uhr

Mein Kleiner wird am Freitag 6 Wochen. Er schläft tagsüber auch nicht sehr viel. Ist sehr häufig wach und möchte auch recht oft einfach nur rumgetragen werden um dann dabei bei Mama auf dem Arm einzuschlafen. Nachts wacht er meist nur einmal auf um zu trinken und Pampers zu wechseln.
Dachte schon mein Kleiner wäre der einzige der tagsüber so lange wach ist. Zwischendurch schläft er zwar häufiger mal ein, aber das hält nie lange. Mal 10 Minuten, mal ne halbe Stunde.
Das Längste was er bisher gebracht hat, war letzten Freitag. Morgens 8 Uhr war er wach und ist abends gegen 22 Uhr wieder eingeschlafen. Zwischen durch allerhöchstens 1-1,5 Stunden verteilt über den ganzen Tag, also nicht am Stück. Da hat er auch viel gequengelt an dem Tag. War wohl sein Bäuchlein, mit dem er öfter mal Probleme hat.

LG Nicole & Cedrik (*28.07.06)

Beitrag von utsn 04.09.06 - 17:37 Uhr

hallo

mein sohn ist 6 wochen.
er schläft den ganzen tag.er wird nur zu den stillzeiten wach und dann kann man auch noch kurz mit ihm "spielen".

abends ab ca 17 uhr ist er dann wach und manchmal jammrig. bis ca. 23 uhr. dann gibts noch ne mahlzeit und dann schläft er weiter im 4 stunden rhytmus.

eigentlich sehr angenehm.

allerdings weiß ich noch nicht, wie wir so am abend eine bettgehzeit einführen wollen. bissel eher als 23 uhr wäre ja nett. 21 uhr würde ja schon reichen.er könnte ja dann wieder wach werden, wenn er hunger hat. aber so kann ich jeden abend erst 23 uhr oder später ins bett.

vorher hinlegen geht nicht. dann ist terror.

verständlich, wer den ganzen tag schläft...egal ob im auto kinderwagen oder auf dem arm...;-)

liebe grüße utsi