Kann man ZU VIEL Milch trinken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finnya 04.09.06 - 16:47 Uhr

Komische Frage, ich weiss, aber ich trinke seit Beginn der SS jeden Tag eine große Tasse frische Vollmilch (entweder so oder mit Bananen-/Vanille-/Schokopulver), was ja auch gesund sein soll.
Aber im Moment hab so einen Durst auf Milch, dass ich schon fast eine Packung am Tag trinke und dazu noch massig Yoghurt, Pudding, Käse esse!

Habe mal gelesen, dass Kuhmilch eigentlich gar nicht so gut für den menschlichen Organismus ist..Sojamilch find ich aber ekelig, es muss frische Vollmilch sein!

#schock

Beitrag von susanneh27 04.09.06 - 16:50 Uhr

also ich denke nicht, dass zuviel Milch schädlich ist, aber wenn du gerne und viel Milch trinkst dann solltest du vielleicht eher auf H-Milch mit 1,5 % Fett umsteigen, die Vollmilch kann glaube ich schnell ein paar Pfunde mehr verursachen:-)

weiterhin eine schöne #schwanger schaft und lass sie dir schmecken, die milch, die geschmäcker verändern sich ja meistens auch schnell

LG Susi + ihre 2 #baby #baby mäuse (12 SSW)

Beitrag von kanga 04.09.06 - 16:51 Uhr

Hallo Finnya,

hab ich noch nie gehört, dass Kuhmilch nicht gut sein soll. So lange es keine Rohmilch ist, musst Du Dir keine Gedanken machen. Dein Körper weiß, was er braucht! Also trink soviel Du magst. (Ich wäre froh, wenn mir nach was Gesundem wäre ;-)

LG
kanga *der mal wieder furchtbar übel ist*

Beitrag von moona 04.09.06 - 16:54 Uhr

Hallo finnya! :-)

Es kommt anscheinend immer wieder vor, dass sogar strikte Milchverweigerer in der Schwangerschaft sehr gerne Milch trinken. Das liegt vielleicht am erhöhten Kalziumbedarf, denn das Kind braucht viel Kalzium zum Knochenaufbau etc. und das steckt ja bekanntlich in hohem Mengen in Milch und Milchprodukten.
Wenn´s dir schmeckt, würde ich es an deiner Stelle auch trinken und wenn es deinem Körper schaden sollte, würde er es dir glaube ich auch rechtzeitig zeigen.

also lass es dir schmecken #mampf !

Liebe Grüße
#blume moona

Beitrag von 123kathy 04.09.06 - 17:17 Uhr

Also meine FÄ hat mir vor ca. 3 Monaten einen Zettel mitgegeben, dass ich, wenn ich schwanger bin, keine Milch trinken soll - wäre ein neue Empfehlung wegen Allergien - Hartkäse etc. wäre aber erlaubt. Allerdings mag ich eh keine Milch..... Nüsse standen im Übrigen auch mit drauf - aber ich liebe Nüsse und werde auch nicht davon lassen.
...wenn Du sehr gerne Milch magst, ist das sicher okay - ich glaube, der Körper weiß auch, was er braucht. Ich würde das nicht so eng sehen.
Dass Du keine Sojamilch magst, kann ich gut verstehen - ich mag auch überhaupt keine Sojaprodukte.
Liebe Grüße,
Kathy

Beitrag von marie.lu 04.09.06 - 17:18 Uhr

Ich denke nicht, dass es schädlich ist.

Hoffentlich kann ich auch bald wieder Milch trinken, denn seit ich ss habe ich totalen Ekel vor Milch und Milchprodukten :-[

Beitrag von saunafee 04.09.06 - 19:36 Uhr

Das kenne ich auch! :-[

Beitrag von marie.lu 05.09.06 - 10:35 Uhr

Ist das bei dir schon die ganze Zeit so?
ich hatte ja gehofft, es würde in der 12 SSW weggehen, aber du bist ja schon viel weiter

Beitrag von 123kathy 04.09.06 - 17:20 Uhr

Ergänzung zu meinem Beitrag:
Habe den Zettel nochmal rausgesucht - ist ein Flyer von "orthomol natal".
Kathy

Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:11 Uhr

Hallo Finnya,

Lies mal dies hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sojamilch#Vertr.C3.A4glichkeit_von_Soja

und dann trink weiter gesunde Vollmilch.;-)

Vollmilch ist nur dann nicht gut, wenn du eine Lactoseintoleranz hast. Besser verträglich - für die Empfindlichen unter uns - sollen Ziegenmilch, Eselsmilch und Stutenmilch sein. Naja, wems schmeckt.....

LG Marion