ebay: Käuferin sagt, Ware ist nicht angekommen! UND NUN???

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von haeschen_77 04.09.06 - 16:57 Uhr

Hallo!

Ich habe bei ebay Krabbelpuschen von meinem Sohn verkauft (Warenpreis: 3,33 € + Versandkosten 1,65 € = 4,98 €).

Ich habe die Puschen per Warensendung verschickt. Nun hatte mich die Käuferin angeschrieben, die Puschen seien noch nicht da. Ich habe sie am Donnerstag zur Post gebracht.

Ich hatte ihr geschrieben, sie solle sich melden, wenn die Puschen bis Mittwoch nicht angekommen sind. Was ist, wenn die dort nicht ankommen???

Was macht man denn dann? Ich habe schon viel bei ebay gekauft und auch viel verkauft, das wäre aber das erste Mal, dass was nicht angekommen sein soll!

Muss ich ihr das Geld wieder zurücküberweisen dann???

Ich habe meine Bewertung schon abgegeben, weil sie superschnell überwiesen hatte.

Vielleicht hat ja jemand schon sowas gehabt und kann mir weiterhelfen!

Sie (und ich auch) hat 100 % positive Bewertungen!

Vielen Dank im Voraus für Antworten!

Gruss Birte

Beitrag von kueken_henne 04.09.06 - 17:03 Uhr

Huhu Birte

Eine Warensendung kann zwischen 3-7Tage dauern...

#herzliche Grüße
Yvi

Beitrag von haeschen_77 04.09.06 - 17:06 Uhr

Hallo zurück!#freu

Oh, puuuuh, da fällt mir ja ein Stein vom Herzen! Da bin ich aber froh! Ich habe mir schon sonstwelche Gedanken gemacht...#schwitz! Das Wochenende war ja auch noch dazwischen!

Dann kann ich ja doch noch hoffen...#sonne(positivdenk...#huepf)

Vielen Dank!

Gruss Birte

Beitrag von kaptainkaracho 04.09.06 - 17:05 Uhr

Hallo Birte

Kein Scherz: Wir hatten schon einmal einen Warensendungsversand von ganzen 10!!!! Tagen (hatte auf den Stempel geschaut)

Mach Dich nicht verrückt, es wird schon ankommen

LG Alexa

Beitrag von monaeaush 04.09.06 - 17:29 Uhr

Bei uns dauert eine Warensendung standart 10 (!) Tage.

Warte erstmal noch ab.



LG Mona

Beitrag von netthex 04.09.06 - 18:22 Uhr

Hallo !

stimmt , eine Warensendung ist berühmt für seine 10 Tage Reise !
sollte sie wirklich nicht ankommen ( warte bitte 14 Tage ab )
weise den Käufer daraufhin , dass es dir sehr leid tut , aber mehr als versenden könntest du auch nicht und das eine Warensendung unversichert ist und du keine Haftung bei Verlust + Beschädigung übernimmst . da er keinen anderen Versand ( versichert ) verlangte + bezahlt hat , geht er mit der Bezahlung dieses Risiko ein und im Falle eines Falles keine Ansprüche geltend machen kann , nicht bei der Post und auch nicht bei dir als Verkäufer !
das Ganze ist zwar sehr schade , aber ändern kannste nichts !

wenn er Fair ist , wird er dich nicht negativ bewerten !

hoffe aber die Schühis kommen noch an !

Gruss
Beate #sonne

P.s. schaue mal in seine Bewertungen , die er erhalten hat und die er abgegeben hat ! vielleicht kannst du dir dann ein Bild über den Käufer machen ? ! ob er ehrlich ist oder ob es seine Masche ist : Ware + Geldrückzahlung ! ! !