Essverhalten normal?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von julii 04.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo Zusammen,

mein Kleiner bekommt gut seit ner Woche die #flasche Humana Pre.

Nun haben wir folgende Trinkzeiten:

ca. 3 Uhr #flasche 80 ml
ca. 7 Uhr #flasche 80 ml
ca.10 Uhr #flasche 80 ml
ca.12 Uhr #flasche 70 ml
ca.14 Uhr #flasche 80 ml
ca.16 Uhr #flasche 70 ml
ca.18 Uhr #flasche 80 ml
ca.20 Uhr #flasche 90 ml
ca.23 Uhr #flasche 60 ml (nur manchmal)

Ist dies in Ordnung?

Kommen immer auf eine Gesamtmenge von ca. 600 ml + / -
Auch die Trinkmengen sind ab und an unterschiedlich, oft trinkt er auch nur 50 oder 60 ml.

Habe schon überlegt, mal Humana Dauermilch 1 zugeben, wenn diese Trinkmengen und Zeiten nicht in Ordnung wären.

Kann mir jemand helfen?

#danke

Lg Nicole mit #baby Finn *18.07.2006#blume

Beitrag von julii 04.09.06 - 17:11 Uhr

Oft brauchen wir für eine #flasche aber ne Stunde, weil er dann nach ca. 10 oder 20 min wieder trinken will #kratz

Beitrag von winnie_windelchen 04.09.06 - 21:36 Uhr

Hi, oh ja....das kenn ich auch noch zu gute. Meine kleine ist nun fast 5 Monate.
Hab mich auch immer gefragt ob das normal sei aber das war´s.
Irgendwann, ich glaub im 3. Monat hab ich dann gesagt "Jetzt bekommst du aller 3 Std. minnimum und dann ists gut". Haben wir gut durchgehalten. Dann hatte sie auch gleich mal 100-120ml geschafft. Ein paar tage später kam sie dann nur noch aller 4 Std.! Und mittlerweile schafft sie sogar eine komplette 225ml Flasche.
LG Winnie