Wo im Mund Morgentemperatur messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anro 04.09.06 - 17:43 Uhr

Hi,

habe schon einen Sohn, aber wir wollen bald Nr.2 wagen.

Damals schon habe ich einen Zykluskalender geführt nur habe ich keine Ahnung mehr wo im Mund ich die Morgentemperatur gemessen habe.

Heut früh hat z.B. das Thermometer nur 36,6°C angezeigt, irgendwie niedrig, oder?

LG Anro mit Tobias *7.08.05#sonne

Beitrag von speedy0017 04.09.06 - 17:45 Uhr

hhallo,
ich mess immer unter der zunge an der gleichen stelle.
aber 36,6 ist doch normal.
lg, sarah

Beitrag von piratze 04.09.06 - 17:49 Uhr

Hi Anro,

ich messe die Tempi ganz hinten im Mund neben dem Zungenbändchen (oder wie das heisst) links oder rechts.

Geht gut.

LG

Piratze

Beitrag von biba910 04.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo,

ich messe auch immer unter der Zunge, so rechts neben dem Zungenbändchen (falles das so heißt).
Und 36,6 find ich total ok, so hoch krieg ichs nur in dr 2. Zyklushälfte hin, bin wohl eher cool statt heißblütig ;-)

Viel Glück #klee
biba