Pfirsiche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von yvonnchen80 04.09.06 - 17:45 Uhr

ab wann habt ihr pfirsiche gegeben?
meine kiä meinte ich soll obst der saison füttern. nun haben wir nen großen baum mit vielen leckeren früchten dran und ich würde meiner heidi gerne einen getreide obst brei damit machen...
wenn mich net alles täuscht habe ich mal gelesen mal soll im ersten jahr keine pfirsiche geben. was meint ihr dazu.

danke für eure antworten

lg yvonne und klein heidi die gleich hunger hat

Beitrag von lanzaroteu 04.09.06 - 17:55 Uhr

robin liebt pfirsiche und nektarinen...musst nur aufpassen, ob sie davon wund wird....

guten#mampf

lg ute

Beitrag von cldsndr 05.09.06 - 09:19 Uhr

laut GU Babykochbuch sind Pfirsiche ab dem 7. Monat OK. Ich habe (in Unwissenheit) Liam (5 M) vor ein paar Tagen ein paar Löffel zermanschten Pfirsich gegeben und die sind ihm gut bekommen.

Beitrag von susischaefchen 05.09.06 - 09:38 Uhr

Von Hipp gibt es schon Pfirsichgläschen nach dem 4.Monat kann also nicht schädlich sein.