Frage zu Wehencocktail

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jaydee 04.09.06 - 18:16 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin heute ET+11.

Am Samstag (ET+9) habe ich einen Nelkenöltampon im KH bekommen, Sonntag dann nochmal 2 Stück. Zudem ein Bad mit Zimt, Nelken etc.

Leider haben alle diese Sachen nichts bewirkt.

Heute habe ich eine Bauchmassage und einen Wehencocktail erhalten und zusätzlich noch einen Tampon. Wehen haben zwar eingesetzt, aber sehr schwach. Mein MuMu ist noch komplett verschlossen.

Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis die richtigen Wehen angefangen haben???

LG

Jana

P.S. Ab Mittwoch werde ich stationär aufgenommen und dann wird es mit Gel probiert.

Beitrag von chriss81 04.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo,

nach dem Wehencocktail hat es 6 Stunden gedauert bis die Wehen angefangen haben. Weitere sechs Stunden und ich hatte meine Puppe auf dem Arm.


Alles gute

Christin

Beitrag von sanny07 04.09.06 - 19:31 Uhr

Hallo Jana!
Ich hatte letztes Jahr am 23. Oktober meinen ET aber es tat sich nichts! Ich habe am 6. November eine Einleitung bekommen, mit einer Tablette! So morgens irgendwann! Abens begannen die Wehen ! Nach 11 Stunden Wehen, 16 Tagen über ET wurde Elias am 7. November um 6:10h per Kaiserschnitt geboren!
Ich wünsche die viel Glück, alles Liebe und geniess die Zeit im KH!
LG Sanny und #schein Elias der in 3 Tagen schon 10 Monate wird #schock

Beitrag von teska 04.09.06 - 19:36 Uhr

Hallo Jana,

Also bei mir gings nach so ca. 3-4std mit starken Wehen los und ich

konnte mein kleinen Wurm nach zehn std. in den Armen halten:-D

Wünsch dir alles gute für die Geburt!;-)

Liebe Grüße

Julia+ Nele(11wochen)

Beitrag von winnie_windelchen 04.09.06 - 19:55 Uhr

Hi Jana.
Wenn du Zimt daheim hast, iss 1-2 Teelöffel davon oder tuh ihn auf Ananas. Bei mir hats geholfen und 3-4 Stunden später gings ab ins KH.6 1/2 Std. danach war meine Maus da.
Hatte nämlich 2 Wochen lang schon Wehen, hat auch CTG bestätigt aber es wollt nie richtig los gehen. Dann hab ich den Tip mit dem Zimt bekommen.
Probiers aus falls du nicht mehr warten magst.
Liebe Grüße Winnie + Angleina fast 5 Monate

Beitrag von zickl2000 04.09.06 - 21:54 Uhr

Hallo,
hatte mir auch einen Wehencocktail gemischt, weil ich tagelang immer wieder leichte Wehen hatte. Bei mir gings nach ca. 5 Stunden mit Wehen los. Leider wurden sie wieder schwächer als ich im Krankenhaus war. Die haben mich dann aber über Nacht dabehalten und mittags gings dann richtig los. Leider wars nach 11 Stunden dann doch noch ein Kaiserschnitt, weil Pascal und Mama total fertig waren.

Liebe Grüße und alles Gute für Euch

Nicole+Pascal