Hallo Septembies, lt. FÄ kann es noch dauern obwohl ET-11 :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jynx 04.09.06 - 18:22 Uhr

Hallo#schmoll

ich bin etwas gefrustet, war heute zur VU bei meiner FÄ, die meinte tatsächlich "Es könnte evtl. bis zu 15 Tage nach ET dauern" #heul

Dabei hatte ich so gehofft das es bald los geht. Vor einigen Wochen hatte ich schon wehen aber davon ist jetzt nix mehr zuspühren oder auf dem CTG zu sehen. Ich hatte eine kleine mickrige wehe #schmoll.

MuMu ist wohl Fingerduchlässig und GMH um 2/3 verstrichen aber das soll nix heißen, meinte sie!!

Ach meno, ich hab zwar meinen Minimugel lieb und werde dieses wunderbare Gefühl vermissen ihn in meinem Bauch zu haben aber ich hätte ihn noch lieber in näherer Zukunft in meinen Armen. Ist denn das zuviel gewünscht??#heul Sie hat mir die Illusion genommen das er evtl. diese Woche noch kommt.

Wollte einfach nur mal meinen Frust auslassen#schmoll

Ansonsten gehts uns gut ausser einigen kleinen Wehwechen wie, sodbrennen, einschlafende Hände und nächte auf klo verbringen.

LG an alle

Jynx & Cihan der Nesthocker

Beitrag von silvercher 04.09.06 - 18:24 Uhr

Huhu,

ich habe seitdem WE immer wieder mal Wehen aber eher leichte und heute auf dem CTG hatte ich immer eine Wehenstärke von 10-30% und einmal 55%.. meine FÄ meinte aber auch das ich wenn überhaupt nur wenige Tage vor ET entbinde, da es u.a. auch mein erstes Kind ist. Mein MuMu ist noch verschlossen aber das kann sich ja alles immer ganz schnell ändern *hoff

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 36+6 SSW ; 37.SSW (ET-22) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von terrortoertchen 04.09.06 - 18:42 Uhr

hallo jynx!

bin ET -10 und fühle mit dir ;-)

allerdings bin ich auch ganz plötzlich "losgeschossen" und hab meiner mutter damals auch schön nen strich durch die planung gemacht, indem ich deutlich zu früh war!

würde einfach versuchen, die kugelzeit noch zu geniessen (haha) und dich nicht zu stressen!

lg
terrortörtchen

Beitrag von haihappn06 04.09.06 - 18:44 Uhr

hey..

ich habe auch die letzten tage gehofft das es mal endlich los geht..aber auch keine wehen,nix in sicht.
meine ärztin meinte auch jedesmal,nächste wochen sehen wir uns wieder..und sie sollte auch recht behalten.
war auch heute wieder zur untersuchung doch diesmal waren meine werte und auch das ctg nicht gut,so das ich morgen ins krankenhaus muss um nochmal dopplersonographie machen zu lassen und wenns immer noch nicht besser aussieht wird morgen eingeleitet.einerseits freu ich mich das ich so vielleicht schon ganz bald meine kleine im arm halten kann...trotzdem ist es ein komisches gefühl das es dann doch nicht von allein losgeht.

naja mal schauen was sich morgen ergibt.

wünsche dir alles gute und hoffe für dich das es bald losgeht

lg

jenny & #baby girl alicia (et -10)

Beitrag von yozgat 04.09.06 - 19:53 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck Süsse#herzlich
O man kann ich deine Frust nachvollziehen.Wie du weisst,ist ja morgen mein ET,aber Fräulein will noch nicht ausziehen,und mir scheint es auch,dass sie sich dabei noch vieeel Zeit lassen wird#schmollHabe weder die Geduld noch die Kraft#augen
Tja muss morgen auch zum Fa und hoffe,dass mein Mumu schon auf ist oder irgendetwas was zur baldigen Geburt deuten kann:-p
Kopf hoch irgendwann müssen die Kiddis raus,entweder mit Eigenwilligkeit oder sonst mit Zwangsmassnahmen;-)
Sieh es positiv,du hasst noch 11 Tage bis zum ET,was soll ich denn sagen#augenoder andere die den ET schon überschritten haben:-[In dem Sinne alles Gute#klee

Lg
Fatma#blumeET-1

Beitrag von textaholic 04.09.06 - 19:57 Uhr

Also, ich weiß nicht wie Dein FA das so wissen kann?!?!

Bei meiner ersten Tochter war noch alles zu und verschlossen und miteinmal platze die FB!

Dann war ich im KH, die sagten MuMu 1cm, das dauert, 15 Minuten später war der MuMu voll geöffnet und nochmal 20 Minuten später war Emily da!

Soviel zu "Ist das erste Kind, dauert noch Stunden"

Mach Dir keinen Kopf, lasse Dich einfach überaschen!!!

Viel Glück und liebe Grüße

Jessi, Emily*11.10.2004 und E. ET 05.10.2006