Didymos Tragetuch...hat des wer? Auch Mehrfachmamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marry20 04.09.06 - 18:40 Uhr

Hi ihr lieben!
Wollte mal fragen wer sich überlegt das Didymos Tragetuch zu kaufen! Oder es vielleicht schon hat!?
Es soll ja wirklich toll sein!!! Und anscheinend ists auch wirklich einfach und selbst zu binden!
Hätte schon gern eins aber die Dinger sind ja wirklich teuer...also echt ne gute Überlegung wert!!!

LG Maria mit Lina Marie heute 30.SSW

Beitrag von bebe20 04.09.06 - 18:56 Uhr

Ich kann es nur empfehlen #pro Das hat mir einige ruhige Stunden bescheert und Erik hat es sichtlich genossen. Auch lässt sich so die Hausarbeit besser erledigen, wenn Baby bei Mama schlummert ;-) Würde dir aber empfehlen, eins in Gr.6 zu kaufen, meins ist Gr.5 und manchmal habe ich mir eine Nummer größer gewünscht ;-)

Erik sitzt ab und an noch im Tragetuch, seitlich auf der Hüfte, weil er schon mächtig schwer ist...

LG, Bea + Erik, 1Jahr + Anna inside 23.Ssw

Beitrag von flo24 04.09.06 - 19:13 Uhr

Hallo Maria!

Ich kann dazu nur sagen es war eine der besten anschaffungen. Ich habe aber das längste (570 cm) gewählt und mittlerweile fühlt sich auch das nächste Kind darin sehr wohl. Tja und ab Febraur nutze ich es für unser zweites Kind. Da hat sich das geld auch wirklich gelohnt.

Vielleicht gibt es ja bei ebay die Dinger Preiswerter.


Liebe Grüße

Diana mit T.J. 15 monate und Bauchzwerg ET 12.02.07





Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:14 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meinem Großen ein Tragetuch. Allerdings nicht von Didimos. Damals gab es hier Hebammen, die welche gefertigt haben. Ich hab meins aus so einer Produktion, allerdings gebraucht gekauft.

Das Binden ist wirklich einfach und es wächst so herrlich mit.

Ich hatte es an meine Cousinen verborgt - eine nach der anderen - nun bekomme ich es bald zurück.

Die Investition hat sich also gelohnt.

LG Marion

Beitrag von stoepsy 04.09.06 - 19:20 Uhr

hallo maria,

ich kanns auch nur empfehlen!!
es ist sein geld auf jeden fall wert!!

allerdings solltest du dein baby nicht erst dann darin tragen, wenn es mal schreit, sondern von anfang an.
ich hab mir das erst zugelegt, als nils schon ne weile seine koliken hatte und hab ihn dann immer, wenn er geschrien hat, ins tragetuch gebunden.
aber ich hab irgendwo gelesen, daß man die kleinen auch einfach mal so darin tragen soll, damit sie sich dran gewöhnen.

lg
stoepsy

Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:39 Uhr

Hallo,

ich hatte nicht das Gefühl, dass sich mein Großer dran gewöhnen musste - hat ihm so gefallen. #freu

LG Marion