Welchen Auto-Kindersitz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienemahrya 04.09.06 - 18:41 Uhr

Hallo an alle erfahrenen Mamis!


Wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen Auto-Kindersitz. Deshalb wollten wir uns mal umhören und nach Euren Meinungen fragen.#kratz

Unser Sohn wird jetzt bald neun Monate und ich denke, dass der alte Römer nächsten Monat bestimmt ausgedient hat.

Vielen lieben Dank schonmal im Voraus,

Sabine#danke

Beitrag von .claudi. 04.09.06 - 19:08 Uhr

Hallo!

Wir haben den Maxi Cosi Priory (ich hoffe das schreibt man so). Anfangs waren wir super zufrieden. Ich finde den Sitz sehr hoch und meine Tochter konnte gut aus dem Fenster schauen. Aber nun finde ich genau das störend. Wenn ich meine Tochter (2 3/4 Jahre) in den Sitz heben will, ist es sehr eng zwischen Dach und Sitz und wenn sie alleine rein will, ist es schwer, weil er sehr hoch ist. Allerdings weiß ich nicht, ob das nicht bei anderen Sitzen ähnlich ist.

Am besten ist es, du gehst mit deinem Sohn ins Fachgeschäft, probierst die Sitze aus und läßt dich beraten. Es ist auch wichtig, den Sitz mal im Auto auszuprobieren. Wir hatten uns damals auch den Römer Sitz angeschaut, der hat uns auch gut gefallen, allerdings konnte man den bei unserem Auto (Golf) nicht richtig fest anschnallen, da das Gurtschloß zu weit aus dem Sitz ragte.

LG Claudia

Beitrag von nordine74 04.09.06 - 20:08 Uhr

wir haben den römer Lord, fahrt am besten aber mit auto zum babyfachmarkt, nicht jeder sitzt passt in jedes auto, wir fahren z.zt. noch nissan und haben ab dem zweiten sitz auch bei unserer großen probs gehabt das nicht alles passt.

lg

maria

Beitrag von juli140905 04.09.06 - 20:11 Uhr

Hi Sabine,


wir haben für dem Max eine Maxi Cosi Tobi (9-18 kg) super zufrieden damit

für den Justin haben wir einen Kiddy Life Plus(9-36 kg)..super ab ca. 1,5 -2 Jahre vorher soll es nicht so gut für den Rücken sein...wie auch bei den anderen sitzen mit Gruppe 1-3


bei Max stand ich zwischen 2 sitzen Römer und Max Cosi..habe mich für den Tobi anschieden weil er so leicht ist ( leichter als die anderen) und der Stoff ist so eingenehm und softig ..nicht wie bei Römer entweder hast du den Stink normalen Baumwohstoff der nach 1 mal waschen nicht so schön aussieht oder diesen Techno -Langzeitstoff in dem man schwitz wie die Sau!!!

wünsche euch viel Spass beim raussuchen!!!

LG Julia & Jungs #schein

Beitrag von dolfan96 04.09.06 - 20:15 Uhr

Hallo,

also wir haben uns damals neu den Römer King TS gekauft und später gebraucht den Römer Lord. Da wir aber unsere Sitze häufig umbauen müssen, hat sich bei uns eher der Römer Lord bewährt, ist auch für meine Eltern einfacher einzubauen.

Aber wie schon meine Vorredner geschrieben haben, am Besten ins nächste Babyfachgeschäft fahren und unbedingt ausprobieren, ob der auserwählte Sitz auch richtig im Auto festgeschnallt werden kann. Was nützt ein Sitz der im Test mit Sehr gut abgeschnitten hat, wenn er im Auto nicht richtig zu befestigen ist.

LG
Dolfan96

Beitrag von natascha_sch 04.09.06 - 22:07 Uhr

Hallo!
Wir haben Maxi Cosi Tobi und sind begeistert mit der Bequemlichkeit für uns und für den Kleinen (insbesondere rein und raus sowie schlafen), leicht, leichte Handhabung, schöner Stoff, ADAC Test "gut", etc. Nur wenn du den willst, dann musst du dich beeilen und schauen, was noch in Geschäften gibt, da er vorübergehend nicht gemacht wird - etwa bis Februar. Ich habe noch geschafft diese Woche für unsere Freunde einen zu schnappen - der letzte in dem nähersten Babyladen, für 215,00 Euro.
Grüsse,
Natascha

Beitrag von sarlessa 04.09.06 - 23:52 Uhr

Hallo Sabine,

nur mal so den Lind von meiner "Lieblings-Auot-Kindersitz-HP"

http://www.kvw-mhm.de/kindersitz/sitz.htm

LG

Hella