Babyzimmereinrichtung - wo kauft ihr ein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missacarlet06 04.09.06 - 18:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

schon seit ein paar Wochen sind wir dabei, nach Möbeln für unser Babyzimmer zu schauen. Hauptsächlich geht es um eine schöne Wickelkommode und ein Bettchen. Eine Wiege für die ersten Monate bekomme ich von meinen Eltern.

Mittlerweile bin ich ziemlich verwirrt, was die ganzen Einrichtungsmöglichkeiten angeht. In den großen Möbelläden ist die Auswahl eher eingeschränkt, finde ich. Immer dieselben Dinge in verschiedenen Farben. Online habe ich ein paar schöne Möbel gesehen, aber da wird's dann schwer vorstellbar, wie die "real" aussehen.

Daher einfach mal meine Frage in die Runde:
Welche Babymöbel kauft ihr oder habt ihr schon gekauft?
Gibt es bestimmte Marken/Serien, die empfehlenswert sind?
Habt ihr evtl. einen guten Online-Shop, wo ihr bestellt habt?


Fragen über Fragen #gruebel

Liebe Grüße

Scarlett, bisschen verwirrt wegen der ganzen zu organisierenden Dinge und ab heute in der 22 SSW

Beitrag von knuddelkeks 04.09.06 - 18:55 Uhr

huhu....

also ich hab ein kizi von roba....

schau ma auf der seite kidtini.de...

is wirklich toll da..

lg der keks 32.ssw

Beitrag von viki82 04.09.06 - 18:55 Uhr

Hallo Scarlett,

wir haben unsere Sachen eigentlich alle bei IKEA gekauft. Sind sehr günstig, kann man gut kombinieren und sehen einfach toll aus! #freu

OK, die Auswahl ist nicht gerade rieeesig, aber unsere Vorstellung war dabei!

Alles Liebe noch

Viki+#baby girl 28+4

Beitrag von lenia 04.09.06 - 18:57 Uhr

hi :-)

wir haben unser kinderzimmer von paidi bestellt.... diese firma gibt es schon seeehr lange... (das erste babybett in dem ich geschlafen habe, war auch von paidi ;-) )

mittlerweile ist es angekommen und aufgebaut und nun bin ich dabei es gemütlich zu machen #freu

also diese firma kann ich wirklich nur empfehlen #pro

lg leni (36.SSW)

über die VK kannst dir das kinderzimmer mal auf unserer homepage angucken (ist aber noch das bild aus dem katalog drin)

Beitrag von curlysue1 04.09.06 - 19:01 Uhr

Hallo Scarlett,

wir haben unser Kinderzimmer bei Möbel Neubert in Hirschhaid bei Bamberg gekauft die haben schon eine riesen Auswahl fand ich.

Jetzt würde ich mich allerdings für http://www.paidi.de entscheiden weil es das zwei Programme gibt Fleximo und Varietta die man dann beliebig umgestalten kann bzw. die Schränke gleich fürs Jugendzimmer nutzen, denn wo will ich danach mit dem Babyschrank hin? Gut jetzt fürs zweite und dann?

Kostet allerdings ganz schön was.

LG

Curly mit Max 21 Mon. + Mia 19.ssw

Beitrag von missacarlet06 04.09.06 - 19:07 Uhr

Paidi sieht schon prima aus, allerdings kann man die nicht online bestellen und für den Raum Augsburg und München wird nur ein einziger Händler angegeben in München....schade...

Scarlett

Beitrag von ellewoods 05.09.06 - 15:33 Uhr

Hallo Scarlett,

weiss ja nicht, wo Du geschaut hast, aber im Raum München- Augsburg gibt's PAIDI-Händler an jeder Strassenecke...
(z.B. Segmüller, Hiendl, WEKO, div. Babygeschäfte, Baby-Welt Gersthofen...)
Also wenn Dir die Möbel gefallen steht einem Einkauf bzw. einer Besichtigung nichts im Wege.

Liebe Grüsse,
ellewoods (21. SSW)

Beitrag von sunlight1811 04.09.06 - 19:09 Uhr

Hallo,

wir haben ein Kinderbett, Eckschrank, Wickelkommode, Unterstellregal für Kommode, ein Wandregal und Matzratze fürs Bett für 660,00 € bei Babywalz gekauft. Im Katalog bzw. auf der Internetseite haben die Möbel nicht so schön ausgesehen wie in Echt, wir haben in München einen Babywalz und konnten die Möbel daher vor Ort anschauen. Fand den Preis ganz ok, andere Geschäfte haben viel mehr verlangt. Ich habe die Möbel recht früh zu Hause gehabt, so ca. 22 SSW und die stinken immernoch. Das auslüften dauert irgendwie ziemlich lang bei uns.

Liebe Grüße
Anna (29 SSW)

Beitrag von mabapri 04.09.06 - 19:11 Uhr

ich kaufe alles bei babybellmann der günstigste ausstatter in ganz deutschland. per imehl preisanfrage dann wird auch alles zugeschickt.
gruß
marcella

Beitrag von sweettooth 04.09.06 - 19:16 Uhr

Hey,
also wir haben bei Ikea die Hensvik-Serie (Wickelkommode u.Bettchen) gekauft.Sieht super
aus,und war nicht teuer!
#freu
Sweet+Leyla 32.ssw.

Beitrag von piensje20 04.09.06 - 19:20 Uhr

Hi!

Ich habe unsere Kinderzimmereinrichtung (Bettchen, Schrank und Kommode) bei Toys'r'us bestellt.
"Peter" heißt die Serie glaube ich, hat mir sooo gut gefallen.
Die IKEA KinderzimmerSachen finde ich übrigens ganz grauenhaft #freu

Piensje+Prinzessin 23.ssw

Beitrag von silvercher 04.09.06 - 19:26 Uhr

Hallo und Nabend,

wir haben auch ein KiZi vom Paidi. Man hat 5 Jahre Nachkaufgarantie d.h. wenn Baby- bzw Juniorbett zu klein ist und ein normales Bett her muss und es noch keine 5 Ajhre her ist bekommst du zu 100% das passende Bett dazu (zum KiZi) !!! Auf meiner HP über meine VK erreichbar kannst du dir mal gerne das KiZi ansehen. Paidi.de gibt es natürlich auch !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 36+6 SSW ; 37.SSW (ET-22) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von mabapri 05.09.06 - 14:37 Uhr

hi dein zimmer ist sehr schön! vielleicht solltest du aber die anfangsbabykleidung in die wickelkommode legen. so brauchst du nur nach unten greifen und schon ist alles da. habe auch zuerst alles in den schrank, aber so ist es einfacher und die drehen sich so schnell. gruß
marcella

Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:33 Uhr

Hallo,

wir werden uns eine Wickelkomode und zwei Babybettchen zulegen. Kleiderschrank erstmal noch nicht - da findet sich Platz in einem der vorhandenen Schränke.

Das Bettchen muss nicht teuer sein, hauptsache höhenverstellbar. Achte auf eine gute Matratze. Bei Ikea gibts ein Bett für 29 EUR. Hab ich mir aber noch nicht genauer angesehen - nur im Katalog entdeckt.

LG Marion

Beitrag von suri76 04.09.06 - 20:03 Uhr

haben ein komplettzimmer bei kidtini.de bestellt. das sind meist die gleichen möbel, die man bei neckermann, quelle, babywalz o.ä. bekommt.

schrank, bett, wickelkommode für 249€ - angebot.

sind begeistert! günstig, aber nicht zu billig.

lg: suri