Findet ihr Tiefkühl-Gemüse ok?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elocinkoch 04.09.06 - 19:13 Uhr

Hallo bin heute 6+2, seid 2 Wochen ist mir öfters übel habe ich mit Nux Vomica Kügelchen bis gestern im Griff gehabt. Und gestern dann leider öfters mit der Kloschüssel bekanntschaft gemacht. Habe Angst das es wieder schlimm wird, da ich bei meiner 1 SS bis zur 16. Woche permanentes Erbrechen mit KH Aufenthalt hatte.

Nun ist mir den ganzen Tag richtig übel und ich kann einfach nichts kochen. Findet ihr Tiefkühlgemüse besser als nichts oder würdet ihr auf Teufel komm raus selber frisch kochen.

Vielen Dank für eure Antworten
Nicole

Beitrag von newbornstar 04.09.06 - 19:15 Uhr

Aber hallo.... wenn's dir schlecht geht, dann ist es echt egal, was du isst, hauptsache, du kannst was drin behalten ....

Tiefkühlgemüse ist übrigens größtenteils viel gesünder, als frisches Gemüse....

Dann mal guten Appetit und auf das alles drinbleibt ;)

LG
Jeannie + #baby Arian inside (36. SSW)

Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:16 Uhr

Hallo,

durch den Verarbeitungsprozess - runter vom Feld, kurz durch die Waschanlage, schockfrosten - hat Tiefkühlgemüse mehr Vitamine als sogenanntes Frischgemüse, dass bis zum Verkauf gut 3-4 Tage unterwegs sein kann.

LG marion

Beitrag von dimi 04.09.06 - 19:17 Uhr

Hallo,

ich würd das essen, was drinbleibt...

Übrigens hat Tiefkühlgemüse meist mehr Vitamine als das Gemüse aus dem Geschäft, weil es gleich ganz frisch eingefroren wird, während das Gemüse aus dem Geschäft Transportwege und Lagerzeiten hat...

LG Ulrike

Beitrag von peachii 04.09.06 - 19:44 Uhr

Hallo!

Na klar ist das o. k.!!!

Grüße#klee

Beitrag von suri76 04.09.06 - 19:59 Uhr

hi, da tiefkühlgemüse nachgewiesen gesünder ist als frisches ( da sie ganz frisch mit allen vitaminen geerntet und eingefroren werden ), würde ich nicht auf teufel komm raus frisch kochen wollen.

lg: suri ( 23.ssw )

Beitrag von elocinkoch 05.09.06 - 09:01 Uhr

vielen lieben Dank