Statistisch gesehen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pjd 04.09.06 - 19:34 Uhr

Hallo liebe Kugelis

Weiss jemand von euch wann, statistisch geshen, die Wehen am meisten einsetzen? Ich meine, nachts, morgens, abends...

LG, Pina

Beitrag von marion2 04.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo,

wahrscheinlich den ganzen Tag und die ganze Nacht.

LG Marion

Beitrag von dimi 04.09.06 - 19:46 Uhr

Ich hab mal gehört, dass sie am öftesten nachts anfangen - bei meinem Kleinen war es 5 Uhr in der Früh.

LG Ulrike

Beitrag von textaholic 04.09.06 - 20:03 Uhr

Statistisch gesehen beginnen die meisten Geburten nachts!

Lieben Gruß

Jessi, Emily*11.10.2004 und E. ET 05.10.2006

Beitrag von flo24 04.09.06 - 20:04 Uhr

Hallo Pina

Meine Hebamme meinte das sich die meisten Kinder in der Nacht auf den weg machen. Bei und war es dann so am 26.05.05 habe ich um 20.30 wehen bekommen un dum 23.53 hatte ich meinen Engel im arm


Liebe grüße!

Diana 17 ssw und hase an der hand