Brauner Ausfluss. Sorry! 36. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarina 04.09.06 - 20:06 Uhr

Hi ihr alle!

Ich bin jetzt in der 36. Woche und habe seit gestern morgen bräunlichen Ausfluss. Da wir am Samstag abend Sex hatten, dachte ich, dass dabei vielleicht irgendwas verletzt wurde und es nix schlimmes ist. Aber heute abend habe ich das immer noch. Müsste das nicht schon länst wieder vorbei sein, wenn es nur davon käme?
Danke für eure Antworten!

LG Sarina

Beitrag von enti1976 04.09.06 - 20:25 Uhr

Blutig?? - Dann könnte es der Schleimpropf sein, der die Gebärmutter verschließt - ansonsten bräunlich?!? - Ab zum Arzt!!

LG und alles Gute - irina

Beitrag von dickekugel 04.09.06 - 20:30 Uhr

hallo

also bei mir war das auch paar mal in der ss so. aber wenn es nicht weg ging hab ich schon meinen FA angerufen. das gleiche rate ich dir auch.

muss nix schlimmes sein aber weiss mans?

alles gute lg jasmin (5 ssw)