Autositz!!???????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nada25 04.09.06 - 20:21 Uhr

Hallo,

ich war heute in einem so genannten fachgeschäft und wollte mich mal beraten lassen, was denn nach unserem babysafe dran kommt bzw was denn nun das beste is, aber ich hab wohl die falsche verkäuferin abbekommen, deswg frage ich euch mal:

- was habt ihr für einen?
- wann habt ihr gewechselt? unser kleiner wiegt nun ca 8 kg also hätten wir ja noch zeit, oder? mit dem kopf ist er auch noch nicht über dem rückenteil, nur die füßchen hängen jetzt langsam so weit raus, dass ich sie beim umklappen des bügels immer beiseite tun muss und er sitzt nicht wirkl gerne mehr in dieser schale
- ist dieser maxi cosi priori wirkl der beste?
- wo bekomme ich testergebnisse?
- hat jmd von euch den concord trimax?
- was kosten die dinger ca?

vielen dank schon mal und sorry für die menge an fragen, werde am we nochmal losziehen, aber falls ich wieder so viel glück habe mit einer verkäuferin, wollte ich mich schon mal schlau machen

schönen abend euch

Beitrag von tessa94 04.09.06 - 20:30 Uhr

Hallo

Wir haben den MC Priori, der ist wirklich klasse, der Trimax ist angeblich für lange verwendungsdauer, steht aber nciht grad dick bei das man dann wenns Kind bissel älter ist und eben auch die 18 Kilo hat ne neue Rückenlehne kaufen muss die nochmal rund 85€ kostet also halte ich das für Mist.

Wenn dein Kind noch PLatz hat lass es in der Babyschale es ist einfach die sicherste Art des Transports für die kleinen.

Was hat die Verkäuferin denn gesagt?

LG Yvonne

Beitrag von nada25 04.09.06 - 20:41 Uhr

danke für deine antwort,

ich wollte unseren süßen eigentlich auch so lange wie möglich (va so lange er noch nicht sitzen kann in dieser schale lassen), aber in letzter zeit streckt er immer seine ärmchen von sich, wenn es darum geht ihn in seine autositz zu tun und stemmt sich richtig dagegen, er hat seitlich auch nicht wirkl platz.

die verkäuferin meinte nur, dass der priori sehr oft gekauft wird und damit auch der sicherste wäre??!!!?!?!? und das wars, da gibts ja noch so isofix osä und damit konnte sie mir auch nicht wirkl weiterhelfen, ach war einfach nicht so die beratung hoffe aufs we.

aber den zusatz von concord ist doch io, oder? ansonsten müsste man ja nen neuen sitz kaufen und das ist ja auch nicht ganz günstig, oder?

sitz deine kleine schon in dem neuen sitz??

danke dir und lg

Beitrag von tessa94 04.09.06 - 20:48 Uhr

Hallo

Meine große hat den Priori, die kleine ist noch sehr sicher im Cabrio aufgehoben, lol.

also ich persönlich kaufe lieber nen neuen sitz der nächsten gruppe erstens weil die nicht wesentlich mehr kosten als nur die rückenlehne, wobei der lift evo von Concord auch mein Favorit für den nächsten Sitz meiner großen ist und zweitens weil die Ruheposition beim Priori viel besser ist als beim concord, der Einbau ist sehr leicht und er sitz bombenfest im Auto.

Mit dem Isofix, wie das genau funktioniert weiss ich auch nicht aber dein auto muss das haben also sone Isofixvorrichtung, dann wird der sitz wohl mit der autokarosserie durch das Isofix verbunden soll mit die sicherste methode sein, haben aber eher die neueren Autos.

LG Yvonne

Beitrag von nada25 04.09.06 - 21:04 Uhr

na siehste das hätte die mir doch auch sagen können, da mein auto nächstes jahr 10 jahre alt wird, habe ich vermutlich keine isofixvorrichtung - also hat sich das wohl erledigt

nochmal danke!

Beitrag von nisaon 04.09.06 - 20:30 Uhr

Hallo,
die füße dürfen rausschauen nur der kopf nicht.Wir haben jetzt den Maxi-Cosi Cabrio Hira wiegt 10,5 Kilo#freu#schwitz.

Sie passt mit einer Körpergröße von 72cm noch locker rein.
Aber langsam wird mir das geschleppe zuviel.
Deswegwn hab ich mir den Maxi-Cosi Priori bestellt.

Ich finde schon das es der beste ist.
Schau mal hab diesen bestellt und unten sind die Kundenbewertungen wenn du mal intresse hast zu lesen:

http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=SsIe0lyBmbxU0hh9O-172l2LmeBx6nApEB0=?ProductSKU=de_DE-1475990

MfG Nisa und Hira 8 Monate

Beitrag von nada25 04.09.06 - 21:02 Uhr

Danke für den link

ja das ist schon heftig langsam unsere kiddies zu tragen, das ist auch ein grund, warum ich überlegt habe mir nen anderen sitz zu zulegen,aber da er noch nicht sitzen kann ist es wohl noch besser mit der schale.

wollte mich auch nur schon mal informieren.

sieht echt süß aus der sitz und preislich ist er ja auch ok

danke nochmal

Beitrag von zuckermaus211 04.09.06 - 20:32 Uhr

HI !!

Wir haben uns für den Maxi Cosi entschieden. WARUM ?

Maxi Cosi und Römer haben im Test mit "Sehr gut "abgeschnitten beide gleich und weil maxi Cosi einfach schönere Farbmodelle hat haben wir den genommen.

Leonie wird ihn zum 1 Geb. tag bekommen und dann kommt sie dort auch rein.

LG nadja#huepf

Beitrag von nada25 04.09.06 - 21:06 Uhr

hi,

heiße auch nadja;-)

danke dir für deine antwort, hatte eigentlich den von concord im visier, aber ich glaube ich bin überstimmt, maxi cosi schlägt hier völlig durch:-D

werde am we nochmal einen anderen laden aufsuchen und mir dann mit meinem schatz das komplette sortiment zeigen lassen#freu

lg

Beitrag von sarlessa 05.09.06 - 00:31 Uhr

Hallo,

schau Dir mal diese Seite an.
Da erfährst Du ALLES über Autositze!

http://www.kvw-mhm.de/kindersitz/sitz.htm

LG

Hella

Beitrag von nada25 05.09.06 - 20:55 Uhr

vielen dank - super seite

hab mir auch schon überlegt, ob ich mal zu so einer veranstaltung gehe, sind bei uns immer in regelmäßigen abständen. wird vermutlich das beste sein.

danke nochmal