Dringend, Follikelgröße und IUI ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von biene78 04.09.06 - 20:23 Uhr

hallo an alle,

diesen monat wurde das erste mal mit clomifen stimuliert. nach anfänglichen schwierigkeiten (der follikel wollte nicht wachsen), sollte ich heute am ZT 20 erneut zur follikelschau kommen. follikel ist super gewachsen, nur leider habe ich jetzt 3 follikel mit einer größe von 19 bis 21 mm #schock

das heißt eine mehrlingsschwangerschaft (event. drillinge) wären nicht auszuschließen. nun sind wir natürlich am grübeln,
ob wir morgen die insemination machen sollen oder nicht. wäre dann unsere dritte.

dabei wünschen wir uns so sehr ein kind. mein freund ist der meinung das wir es wagen sollen, bei mir dagegen überwiegen die ängste, dass es wirklich drei werden können.

was würdet ihr tun und wieviele follikel hattet ihr ? bin wirklich um jede meiniung und jeden tip dankbar.

schönen abend und lieben gruß von einer nachdenklichen
biene78

Beitrag von chatta 04.09.06 - 20:27 Uhr

Ich würd ganz spontan sagen:

egal, mach´s!!! So hast Du ja auch 3mal soviele Chancen ;-)...

Ich wünsch Dir viel Glück #klee

LG
cha

Beitrag von biene78 04.09.06 - 21:19 Uhr

danke auch für dein posting. ihr habt mich jetzt restlos überzeugt, dass wir nun morgen unsere 3. insemination machen werden. schließlich haben wir jetzt schone 3 lange jahre an unserem kinderwunsch gebastelt #freu und warum soll man dann diese chance einfach verstreichen lassen.

liebe grüße von biene78

Beitrag von miracoly 04.09.06 - 20:40 Uhr

Ich würd auch sagen, mache es.

Bei mir wachsen auch drei Follikel ran. Sollte alle drei gross werden werde ich auf jeden Fall in Insemination machen, bin allerdings auch schon vierzig.

Liebe Grüsse

Karin

Beitrag von biene78 04.09.06 - 21:14 Uhr

danke für die unterstützung, jetzt bin ich mir sicher,
dass wir die insemination morgen machen werden. #freu

drücke dir auch ganz ganz feste die daumen

#klee#klee#klee

schönen abend und gruß von
biene78



Beitrag von bibiline1978 04.09.06 - 20:46 Uhr

Hallo biene,

no risk, no fun.... #freu

Mach die IUI, Drillis sind nicht so wahrscheinlich bei einer IUI.

Aber die Chancen, dass es dann diesmal klappt stehen gut!

Wir hatten am Samstag auch unsere dritte IUI, ich hatte jedes Mal zwei schöne große Follis und ich habe nicht gezögert, sollen es doch Zwillis werden, is doch supi, dann sind wir durch mit der Kinderplanung... ;-)

Alles Gute und viel #klee!

#herzlich Grüße, bibiline.

Beitrag von biene78 04.09.06 - 21:03 Uhr

hallo bibiline,

ich denke wir werden es wagen, denn die chance das es diesmal klappt ist hoch und es heißt ja nicht gleichzeitig, dass es auch drei werden. ;-)

gegen zwillis hätte ich übrigens nichts einzuwenden, bin schließlich selber einer.

also danke für deine meinung und alles alles gute für euch #klee

Beitrag von bibiline1978 04.09.06 - 21:07 Uhr

Gern geschehen! :-)

Viel, viel #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee #pro #klee

#herzlich Grüße, bibiline.

Beitrag von jacqui29 05.09.06 - 08:48 Uhr

Hallo biene,

freu`Dich über die 3 Follis und mach`es...


LG
jacqui