Wie lange kann man die Fingerzahnbürsten verwenden?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ceebee272 04.09.06 - 22:13 Uhr

Hallo, zusammen
Sind die ab einem bestimmten Alter oder Zahnanzahl nicht mehr ok oder ist das egal? Wir haben seit wir sie benutzen keinen Zahnputzstess mehr :-) Bei normalen Kinderzahnbürsten macht sie den Mund nicht auf. Tut wohl weh, weil Zähnchen kommen. Hab sie im neuen Kinderkatalog wieder gesehen mit einer Altersbegrenzung von 18 Monaten?! Kennt sich jemand damit aus?
Danke. LG Carmen mit Sophie (fast 18 Mon)

Beitrag von julirei 04.09.06 - 22:56 Uhr

Hallo!

Also wir nehmen manchmal eine richtige Kinderzahnbürste und manchmal auch die Fingerzahnbürste - je nach Laune!;-)
Julian hat übrigens 14 Zähne.
Aber wie lange man die verwenden kann, weiß ich leider auch nicht.

LG Julia

PS: Bin mal neugierig#hicks: Welcher "Kinderkatalog"?

Beitrag von ceebee272 07.09.06 - 16:33 Uhr

Ich glaub es war der Jako-o-Katalog oder Walz Kidzz...

Beitrag von sissy1981 04.09.06 - 23:34 Uhr

Eine Altersangabe hierzu gibt es nicht du kannst sie benutzen solange du möchtest.....bzw. solange bis es dir das erste mal so richtig tierisch weh tut....den irgendwann fangen sie an auf dem Ding zu knabbern und irgendwann beißen sie genüßlich rein.....spätestens dann kauft glaub ich jeder eine normale ;-)

LG sissy

Beitrag von ceebee272 07.09.06 - 16:31 Uhr

HI,
sie beisst mich jetzt schon ganz arg, aber mit einer normalen Bürste kann ich nicht kommen, denn da bleibt ihr Mund versiegelt... ;-)
LG. Carmen

Beitrag von sissy1981 07.09.06 - 16:33 Uhr

weiß ja nicht wie du es machst aber bei uns wars genauso - wir haben das ganze dann ein bisserl spielerischer aufgezogen und am schluss durfte er alleine putzen dadurch wurd er so feuer und flamme dass er (mehr oder minder) brav den mund aufmachte ;-)

Beitrag von die.kleine.hexe 05.09.06 - 09:29 Uhr

hallo,

meine kleine wird bald 16 monate alt und ich benutze die fingerzahnbürste solange, bis sie mir den finger abgebissen hat ;-)#schmoll
sie geht mit meinem finger beim putzen nicht gerade zimperlich um und beißt schonmal richtig drauf #schock *aua*

aber: ich finde das teil klasse #huepf

lg,
hexe & monster tabea