Was bedeutet ICSI eigentlich genau ??????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von engelchen1008 04.09.06 - 22:46 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe nun mittlerweile 3 Fehlgeburten mit Ausschabung hinter mir:-(:-(:-( Und wir probieren es nochmal. Doch momentan will es garnicht mehr klappen. Sonst wurde ich immer auf Anhieb schwanger, doch dieses Mal üben wir nun schon sehr lange!!

Lese nun immer öfter von der Möglichkeit mit der ICSI. Was ist das denn für eine Technik#kratz#kratz Könnte mir das mal jemand kurz erklären wie das funktioniert und ob das schmerzhaft ist????

schönen Abend euch allen

Liebe Grüße Engelchen

Beitrag von relax 04.09.06 - 23:20 Uhr

liebes engelchen

icsi bedeutet intra-cytoplasmische spermien injektion. hierbei werden spermien direkt in die eizellen eingepritzt. daher handelt es sich um eine weiter entwickelte form der künstlichen befruchtung ivf...

am besten du googelst mal ein wenig und dann wirst du förmlich überschüttet mit informationen zu der thematik. so ging es mir vor 5 monaten.....

wenn du allerdings schon 3 mal schwanger warst, scheint - zumindest der "herstellungsprozess" #hicks - ja gut zu funktionieren...

ich bin ja nur laie, aber euer problem und das ist ja furchtbar #schock, was dir auch noch 3 mal wiederfahren ist, benötigt - glaube ich - andere behandlungen.

am besten du besprichst das mal mit einem arzt deines vertrauens oder gehst - wenn noch nicht geschehen - in eine kinderwunschpraxis. hier kann man euch bestimmt helfen, denn auch mit soetwas ist man nicht alleine#liebdrueck

sorry, dass ich dir nicht mehr helfen kann

#herzlich#herzlich#herzlich

liebe grüsse
#drache relax


Beitrag von engelchen1008 04.09.06 - 23:30 Uhr

Hey

Danke für deine Antwort. Weiß nun grob um was es sich handelt wenn alle von ICSI sprechen. Werde mich bei Googel mal noch genauer informieren.

Wir haben schon Test`s machen lassen worum es immer zur Fehlgeburt kam. Ich habe einen kleinen Defekt meiner Chromosomen und dadurch nur eine Chance auf eine intakte #schwanger von 50%. Leider hat´s die letzten dreimal immer die falschen 50% erwischt:-(:-(:-(

Probieren es nun noch einmal auf normalem Weg #schwanger zu werden und wenn es halt garnicht klappen will werden wir es auch mit Hilfe versuchen.

#blume#blume#blume#blume

Ganz viele liebe Grüße Engelchen