fiese Halsentzündung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettenau 05.09.06 - 06:46 Uhr

Hallo zusammen

Ich bin ja extrem robust und eigentlich nie krank (hab in 10 Jahren Arbeit grad mal 1.5 tage gefehlt...) Doch nun hat es mich erwischt! Ich habe seit der Nacht auf Montag Schluckbeschwerden, die sich nun noch bis in die Ohren rauf ausgedehnt haben. Ich trinke Tee, lutsche Bonbons, FEHLE HEUTE BEI DER ARBEIT (!) und liege im Bett. Ich habe Rohmilch zu mir genommen, desshalb mache ich mir nun etwas einen Kopf.
Könnt ihr mir Tips geben, wie ich mich aufpäppeln könnte und ob ich mir Sorgen wegen der Listeriose machen muss, bitte.

Tschüss Nelly

Beitrag von radoki 05.09.06 - 07:18 Uhr

Rohmilch ist natürlich eigentlich nicht so klasse, aber jetzt mach Dir mal keinen Kopf, wird schon gutgegangen sein. Während meiner ersten Schwangerschaft hatte ich keine Ahnung von irgendwas und hab alles mögliche gegessen, auch Aspirin genommen und so- und es war dennoch alles ok.
Ruh Dich viel aus, heiße Milch mit Honig soll sehr gut sein und ein Hustensaft, den an nehmen darf heißt (glaub ich ) Melrosum....Gute Besserung jedenfalls!

Beitrag von yvomar 05.09.06 - 07:20 Uhr

Hallo,

gurgel mal mit Paprikapulver.
Also Paprikagewürz in lauwarmen Wasser auflösen, Du kannst das Paprikapulver aber auch auf der Zunge zergehen lassen.

Guter Tip von unserem Heilpraktiker und der hilft wirklich!
Soll man eigentlich schon mit anfangen, wenn die Halsschmerzen anfangen, sollte die Erkältung aber trotzdem durch kommen, weiter machen. Tötet wohl alle Bakterien ab!

Meiner Schwester hat auch dazu geraten, dass sie das macht, als sie im Krankenhaus lag, so das sie sich keinen blöden Virus dort einfängt.

Gute Besserung!#liebdrueck

Yvonne