Heute NMT! Angst,dass sie kommen. FA letzte Woche Fruchtblase gesehen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dotima 05.09.06 - 07:42 Uhr

Hallo, Guten Morgen!

Habe heute eigentlich NMT. War letzte Woche beim FA, der eine kleine Fruchtblase mit einem Punkt gesehen hat. Sie meinte, dass es dass dann wohl ist.

Da es aber noch sooo früh ist, ist die Gefahr halt gross, dass "es" sich mit der Periode doch nochmal verdünnisiert.
Hab jetzt irgendwie total schiss vor heute. Einen positiven Test habe ich noch nicht gemacht. Soll ich einen machen? #kratz

Ich fühle mich ansich sehr schwanger. Vom Bauchgefühl her würde ich sagen, ich bin es. Morgendliche Übelkeit, Schwindel und meine Brüste spannen nicht nur, nein, sie haben sich auch deutlich und spürbar vergrössert.;-)

Aber man hört ja auch immer wieder, wie sehr man sich sowas einbilden kann, wenn man KiWu hat,oder?

Also, allen Mithibblerinnen von heute alles,alles Gute und ich drück Euch ganz fest die Daumen .... meldet Euch - egal ob positiv oder negativ! #klee

Viele liebe Grüsse und vielen Dank für´s lesen und antworten #danke

Dotima

Beitrag von carmen7119 05.09.06 - 07:48 Uhr

heute erst nmt#kratzund dein dok hat letzte woche schon was gesehen#kratz
da hat sich wohl irgendwas verschoben,oder?

ich drück dir fest die daumen das alles gut wird/bleibt!!!

#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee

#herzlich
carmen

Beitrag von silkesommer 05.09.06 - 08:01 Uhr

fruchtblase mitz punkt, so früh, ist schon komisch, wie langh ist denn dein zyklus, um eine ESS auszuschliessen hat meine Ärtzin damals gesagt, bei einem normalen Zyklus von maximal 32 tagen kann man ab zyklustag 36, 37 im falle einer befruchtung ne schwarzes etwas in der gebärmutter erkennen, so war es dann auch bei mir, am NMT sah man nur ne hoch aufgebaute schleimhaut.

lg

silke

Beitrag von kuschelbaerchen_w 05.09.06 - 08:46 Uhr

>>Einen positiven Test habe ich noch nicht gemacht. Soll ich einen machen? <<

Das würde meiner Meinung nach nichts bringen. Der wäre dann wahrscheinlich postiv, weil du ja laut Ärztin schwanger bist. Selbst wenn das Pünktchen heute mit der Mens abgeht (was ich Dir natürlich nicht wünsche, ich drücke Dir fest die Daumen, dass alles gut geht #pro#klee), dann wäre der SST trotzdem noch einige Tage lang durch das Rest-HCG im Urin postiv.

Ich wünsche Dir alles Gute!!!

LG
Bärchen