Sie lässt sich nicht mehr wickeln!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tatlikiz 05.09.06 - 08:01 Uhr

Guten Morgen zusammen,

hoffe es geht euch gut.

Meine Kleine ist nun fast 10 Monate und seit ca. 1 Monat lässt sie sich nicht mehr auf dem Wickeltisch wickeln.
Sie dreht sich immer auf den Bauch und krabbelt mir weg und quengelt. Ablenken kann man sie auch nicht mehr. #kratz
Sobald man sie zum Wickeln auf den Rücken legt, dreht sie sich und läuft weg. Es ist echt zum Verzweifeln...#gruebel
Wickel sie jezt immer auf dem Schoss aber was mache ich wenn wir unterwegs sind??
Habt ihr tipps für mich oder habt ihr dasselbe mal durchgemacht oder ist das wieder so eine Phase?#kratz

#danke fürs Zuhören :-) #bla

LG, Tatlikiz mit Yaren (*18.11.2005)

Beitrag von tagesmutti.kiki 05.09.06 - 08:07 Uhr

Hi,

kann sie schon stehen???? Dann versuch die "alte" Windel im Liegen abzumachen, Popo sauber und dann lass sie hinstellen und sich irgendwo festhalten. Dann kannst du Problemlos die neue Windel ummachen.

LG KiKi mit Lainie*08/05/06

Beitrag von tatlikiz 05.09.06 - 08:10 Uhr

so mach ich das auch, ich wasche sie immer unter dem wasserstrahl in der badewanne...und dann mache ich es entweder auf meinem Schoss oder im Stehen..
aber trotzdem umständlich, wenn man mal unterwegs ist...
und kein wasser hat..
Danke für den Tipp :-)

Beitrag von omitschka 05.09.06 - 11:40 Uhr

Hi,

leider kann ich dir nicht helfen. Wir haben jedes mal das gleiche Theater. Janina kann noch nicht stehen (mindestens nicht selbständig) und sie wickeln ist echt eine Herausforderung. HILFEEEEE

LG
Oksana & Janina (*10.11.2005)