Morgäään,Novembis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweettooth 05.09.06 - 08:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wie geht es Euch denn so?
Ich bin wahnsinnig aufgeregt,kann es kaum glauben,in rund acht Wochen ist die Kleine endlich da!#freu#freu#freu
Beschwerden habe ich momentan kaum,meine Beine sind etwas angeschwollen,jetzt,wo es wieder wärmer wird...
Mein Mäuschen ist sehr agil,und tritt und purzelt heftigst in mir,
vor allen Dingen Abends ab 22.00 ....uiuiui,das gibt wohl eine kleine Nachtschwärmerin!;-)
Am Do.beginnt der GVK,bin schon total gepannt,obwohl ich mir keine großen Hoffnungen mache,daß das wirklich was bringt.
Aber ich nehme halt mal das Komplette-Schwangeren-Programm mit!
Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
LG,
#sonne
Sweet+Leyla 32.ssw.

Beitrag von criiina 05.09.06 - 08:27 Uhr

Morgen!

Viel zu früh, wenn du mich fragst *g* Aber irgendwie hat mein Kerl verschlafen und jetzt bin ich auch wach.

Hach, 8 Wochen, bei mir sinds noch gut 10 *seufz* aber ich hab noch die Hoffnung, dass er ein wenig früher kommt ;-) denn momentan fällt mir die SS eher schwer, weil ich so starke Rückenschmerzen hab, im Ischias. Vielleicht sollte ich Gymnastik oder son Kram machen...

Wenigstens hab ich kein Wasser, aber ich nehm wie ein Weltmeister zu :-( Schon wieder 3 Kilo in den letzten 3 Wochen, bin jetzt bei 11 Kilo Zunahme :-( Man könnte meinen, das geht ja noch, aber wenn das in den letzten 10 Wochen so weitergeht??

Ach ja, GVK mach ich nicht. Ist zwar meine erste SS, aber ich hab auch noch keine Hebi gefunden, die mir zusagt... und ein GVK bringt mir wahrscheinlich gar nicht so viel, weil ich mir schon so viel angelesen hab. Na, keine Ahnung. Bin da jedenfalls nicht so scharf drauf ;-)

Kannst ja mal von deinem GVK berichten, wenns soweit ist ;-)


Liebe Grüße
Cora 29+5

Beitrag von sweettooth 05.09.06 - 08:37 Uhr

...yepp,das mache ich!:-D
Werde gleich am Fr.einen Bericht reinstellen!

Beitrag von linchen1 05.09.06 - 08:48 Uhr

Hallo Sweet!

Oh, ich muss heute noch genau 12 Wochen warten, bis zu meinem ET #gaehn.
Am 2.10. geht mein GVK los. Das sind allerdings nur 4 mal und wohl auch mehr allgemeine Infos rund um Geburt und das Leben mit Säugling. Schaden kann es nicht, denke ich mir und so lernt man andere kennen, die ungefähr gleichzeitig ein #baby bekommen. Kann ja auch ganz nett sein :-).

Mir geht es seit ein paar Tagen so lala, schlafe schlecht und komme morgens daher kaum aus dem Bett #gaehn #gaehn #gaehn, meine Füße tun die ganze Zeit weh und es fängt allgemein an, etwas "schwer" zu werden. Aber im Großen und Ganzen kann ich nicht klagen. Vielen geht es viel schlechter.

Mein Kleines ist auch super munter, tagsüber und dann immer abends, wenn ich ins Bett gehe. Heute Nacht dann so gegen 3 Uhr #gaehn war es auch putzmunter. Naja, auch das schaffen wir, sooo lange ist es ja nicht mehr und ich finde, die Zeit vergeht im Moment eh wie im Fluge ;-).

LG,
Linchen & #baby (ab heute 29.ssw)

Beitrag von ydnam69 05.09.06 - 09:10 Uhr

Guten Morgen Novembis,

ich habe gerade meine Kleine zu den Großeltern gebracht und sitze nun in der Arbeit und geniesse die "noch Ruhe". Mein Bauch stößt jetzt schon am Schreibtisch an #augen Weiß gar nicht, ob ich in der letzen Woche vor Muschu noch an meine Tastatur komme #schock#freu
Vor zwei Wochen betrug mein Bauchumfang 109cm #gruebel
Heute Abend wird wieder gemessen und geknipst #cool

Da es mein 2.Kind ist werde ich keinen GVK machen. Ich hatte einen während der 1.Schwangerschaft gemacht und fand ihn völlig umsonst. Ich hatte mir schon so viele Infos angelesen (#danke an urbia), so dass es eher langweilig war. Meine Hoffnung nette werdende Mütter kennen zu lernen wurde enttäuscht. Die waren alle nicht so auf meiner Wellenlänge und ich war mit 27 Jahren fast die jüngste #kratz

Unser Kleines ist auch unwahrscheinlich agil. Meist ärgert es mich in der Früh am Wochenende, wenn ich doch die Möglichkeit habe, auszuschlafen :-(
Aber ich bin andererseits sehr froh darüber, somit hat man doch immer ein Feedback, dass es dem Baby gut geht.

Ansonsten habe ich wenig gesundheitliche Probleme. Manchmal spinnt die Verdauung ein wenig, werde wohl mal wieder verstärkt Leiensamen futtern #mampf Und das schlafen wird langsam immer mehr verspannender für meinen Nacken. Man wälzt sich ja nur noch von einer Seite auf die andere. Wenn ich auf dem Rücken liege, was bei mir noch super klappt, macht das Kleine einen Aufstand #schwitz

Einen schönen Tag Euch allen. #sonne soll ja überall scheinen #freu

D.J. (ET:30.11.06) + #schrei (3)

Beitrag von stardust217lila 05.09.06 - 09:10 Uhr

Morgen zusammen,

also ich hab noch ziemlich genau 12 Wochen. Aber da man ja nie weiß, wann sich son Zwerg auf den Weg macht... Termin ist jedenfalls der 29.11. #huepf#huepf#huepf

Wir hatten gestern unsere dritte Stunde Säuglingspflege-Kurs und GVK und ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich weiß zwar schon einiges von dem, was uns da erzählt wird und mein Schatz auch (ist sein zweites Kind), aber manchmal fallen einem dann doch eben Sachen ein, die man mal gerne von einer Fachfrau beantwortet hätte. Ausserdem ist die Stimmung im Kurs suuupi gut und wir haben jede Menge Spaß zusammen.
Für meinen Schatz und mich ist es ein tolles gemeinsames Erlebnis und wir denken ganz intensiv für ein paar Stunden gemeinsam an unseren Zwerg.
UND, NICHT ZU VERACHTEN: Die Zeit vergeht schneller!!! Es ist völlig irre, wie schnell die Zeit vergeht, seit ich da bin. Ich kann aktiv etwas gegen meine Rückenschmerzen machen und rücke dem ET dabei spürbar näher...

Also ich kann son GVK echt nur empfehlen...:-D

Aber ist sicher Geschmackssache

Noch n schönen Dienstag Euch allen. Ich zwockel gleich erstmal wieder zum Onkel Doc und lass nach dem Zwergi schauen. Hab endlich wieder Termin #huepf#huepf

Gruß
Jenni und Jake Vincent inside (27+6)

Beitrag von schutzengel 05.09.06 - 09:26 Uhr

guten morgen allerseits.

mir gehts eigentlich auch immer noch sehr gut. es wird eben alles jetzt echt anstrengender und man sollte es langsamer angehen... so gut es zumindest ;-)
schuhe anziehen ist für mich momentan das anstrengendste was es gibt #schwitz komm irgendwie mit dem binden nicht zurecht...

hab heute ab zehn ur frei und werde schön langsam haushalt machen, in aller ruhe.
und meinen antrag auf das karenzgeld sollte ich auch schön langsam stellen.

freu mich schon sooo auf unseren kleinen krümel.
auch ich mache einen GVK. ist total super. und die übungen helfen echt zu entspannen (rückenschmerzen....)
hab jeden donnerstag. und so fiebere ich von einem donnerstag zum nächsten und die zeit vergeht wie im flug.
torztdem wünsche ich mir, dass unser baby boy sich schon 3-4 wochen früher auf den weg macht. ich weiß, jeder tag im bauch ist kostbar für die kleinen,.... aber mal sehen.
bei mir sind eh einige faktoren im spiel, so dass es anzeichen für eine frühgeburt gibt.
mal sehen. so wie es kommt, so kommt es. man kanns ja nicht ändern :-p

alles liebe euch
simone
30.ssw