Wäre ein Test bei ES+11 Aussagekräftig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mabaju 05.09.06 - 08:26 Uhr

Guten Morgen liebe Hibblerinnen #tasse

Wenn ich heut ES+11 getestet habe/hätte wäre das Ergebnis dann richtig ? Mit einem Test ab 10 HCG ?

Grüßle Mandy #gruebel

Beitrag von jennyj80 05.09.06 - 08:29 Uhr

Naja, wenn er positiv ist, dann ist er positiv!!!
#liebdrueck

LG Jenny

Beitrag von mabaju 05.09.06 - 08:33 Uhr

HuHu Jenny :-)

Hab es nicht gewagt zu testen #augen. Wollt das nur mal wissen weil meine Freundin gestern zu mir meinte teste endlcih dann kannst dich auch über deine Übelkeit und alle Anzeichen freuen. hab aber sooooooo angst das er negativ ist #heul

Grüßle Mandy

Beitrag von jennyj80 05.09.06 - 08:34 Uhr

An deiner Stelle würde ich warten bis NMT!
Gedulde dich noch, auch wenns schwer fällt.
LG

Beitrag von mabaju 05.09.06 - 08:37 Uhr

Habs ja heut geschafft nicht zu testen *stolz bin* aber die nächsten Tage werden schlimmer #kratz und ob ich das aushalte #gruebel

Kurve sieht bisher auch guti aus #freu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110713&user_id=653598

Grüßle Mandy

Beitrag von jennyj80 05.09.06 - 08:41 Uhr

Ja, sieht echt gut aus, warte einfach ab!
Viel Glück,
Jenny:-)