Frage zu Lauflernwagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wurzelchen 05.09.06 - 08:29 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

die haben zur Zeit einen Lauflernwagen aus Holz bei ebay im Angebot.
Ist ein schönes Gerät kann er vor sich herziehen und auch seine Motorik üben.

Meine Frage ist nun an euch, ( vielleicht könnt ihr mal bei ebay reinschauen ) kann er damit umkippen????
Mein MAnn meint ja kann ich mir aber nicht vorstellen.
Und hat jemand vielleicht Erfahrungen mit diesem Wagen????

http://cgi.ebay.de/L7651-LAUFLERNWAGEN-HOLZ-48x35x59-CM-MOTORIKSPIEL-NEU_W0QQitemZ280022105365QQihZ018QQcategoryZ22439QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Beitrag von fine2000 05.09.06 - 08:33 Uhr

Umkippen glaub ich eher nicht. Es kann aber sein, dass die Räder zu leichtgängig sind. Das kann man an Hand eines Bildes nicht erkennen.

Lg,
fine

Beitrag von wurzelchen 05.09.06 - 08:54 Uhr

Wie meinst Du das mit leichtgängig???
Das sie zu schnell rollen????

Beitrag von fine2000 05.09.06 - 18:07 Uhr

Ja. Das ist bei Lauflernwagen leider häufig der Fall. Aber notfalls muß Dein Mann eben etwas basteln, um die Räder langsamer zu machen ;-)

Lg,
fine

Beitrag von muggeltier 05.09.06 - 09:11 Uhr

Hallo Wurzelchen;
also ich hab gelesen, dass man das Laufen etc. nicht zusätzlich fördern soll. Die Kleinen krabbeln, stehen und Laufen, wenn ihre Entwicklung reif genug dafür ist. Wenn die kleinen Füßchen noch nicht zum Laufen bereit sind, kann ein LAuflernwagen, den es auch zu Bremsen gilt, ganz schön gefählich sein. Die kleinen werde schneller als gewollt. Also mir kommt sowas net ins Haus, geschweige denn ein Gehfrei!!!
War auf einem Vortrag im KH und es wird dringend von solchen "Monstern" abgeraten; es passieren die dollsten Unfälle damit!
:-[

Beitrag von amonhen 05.09.06 - 09:22 Uhr

Hallo,

hm,wir haben sowas gar nicht und unsere Maus läuft seit etwa einem Monat und ich habe bemerkt dass man sowas auch gar nicht benötigt.
Aber es ist ja jedem selbst überlassen.

LG
Tanja

Beitrag von iddel 05.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich finde das Teil klasse, zumal so viel versch. Möglichkeiten zum spielen dran sind. Die kann dein Sohnemann auch im Sitzen nutzen und sich dran hochziehen.
Also mir gefällts #pro.

Ich habe nun schon 3 Kinder und bin der Meinung es fördert die Kids. Sie sollen ja nicht den ganzen Tag damit rumfahren.

Macht wie ihr das denkt.

LG Kerstin