hallo liebe mai-mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kristina271280 05.09.06 - 09:53 Uhr

hallo ihr lieben!

ich hab grad etwas im ss-forum gestöbert und da gibt es schon eine neue mai-liste.
morgen vor einem jahr hab ich meinen ersten positiven ss-test gemacht! wow!
und jetzt ist amy schon 16 wochen "alt".
gestern hat sie sich das erste mal komplett und ganz alleine auf den bauch gedreht. vor zwei wochen fing sie an, sich auf die seite zu rollen und gestern ging es dann einen schritt weiter #freu.
wie gehts euch so mit euren kleinen?
am anfang hatte ich schon einige schwierigkeiten. amy hat die ersten wochen nur geweint rund um die uhr, sie hatte probleme mit luft im bauch usw. aber mit 8 wochen hat sie durchgeschlafen und das ist immernoch so, jede nacht von 20.00 uhr bis 7.30 uhr #huepf!
ich geh mit ihr zur babymassage (mit rückbildung zusammen) und zum babyschwimmen und ab oktober fängt die krabbelgruppe an.
wie ist das bei euch, denkt ihr schon über ein zweites kind nach? ich wollte immer zwei, nach der ss (ch hab die ersten 20 wochen nur gek...), der geburt (am ende notkaiserschnitt) und die erste zeit zu hause, war ich mir sicher, sowas nie wieder durchmachen zu wollen. aber so langsam verblasst die erinnerung und viell mach ich das ja doch nochmal alles ;-)...aber dann auch erst in ein/zwei jahren.

so, genug #bla, erzählt mal, wie es euch geht.

liebe grüße,

kristina + amy louisa *13.05.06

Beitrag von kathyherzchen 05.09.06 - 10:04 Uhr

Hi Kristina,
Istz das schonwieder EIN JAHR her?????? Och nö. Ich habe am 8.9.05 positiv getestet. Mein Et war der 9.5. Wie die Zeit vergeht. Nun gibt es schon neue Maimamis... #schmoll
Naja Julian dreht sich noch nicht af den Bauch. Aber zur Seite schon. Aber das kommt auch noch. Jetzt gerade nörgelot er hier hinter mir rum. Ich glaub der will an die frische Luft.
An ein 2. Kind denke ich noch nicht nach. Hatte auch nen KS und da soll man ja eh 1 Jahr warten.
Bei uns waren die ersten Wochen auch zum DAvonlaufen. Da wollte ich sogar dieses Baby wieer abgeben. Aber mittlerweile kann ich mir nen Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
Liebe Grüße
Kathy + ~~♥Julian♥~~ *23.5.2oo6

Beitrag von sandraholliger 05.09.06 - 10:07 Uhr

hi kristina

also uns geht es so weit gut emilie bekommt gerade nochmals 2 zähnchen diesemal die oberen#freu

und sonst schläft sie auch durch in der nacht von 21-22 uhr bis 7.00 und dan flasche danach will sie weiter schlafen in ihrem bett und dan will sie nur noch unterhalten werden;-) dadurch macht sie auch kein mittagschlaf aber ich denke das bekommen wir auch so hin

lg sandra&emilie 4.5.06 (hp in vk)

Beitrag von junistern2006 05.09.06 - 10:22 Uhr

Hi Kristina
Ich habe auch in den letzten Tagen oft an die Zeit vor einem Jahr gedacht. Damals vor einem Jahr kam mein Mann von einem Motorradurlaub zurück und wir haben das Heimkommen gefeiert;-) und mit so einem wunderbaren Ergebnis!

Ich hatte eine sehr schwierige Schwangerschaft, in der ich viele Wochen im Krankenhaus verbracht habe, aber mir war immer klar, dass ich auch das noch einmal (oder zweimal?) auf mich nehmen würde. Es ist einfach total klasse mit Jan und ich bin total gespannt, wie er sich weiterentwickelt. Zur Zeit liegt er bereits eine Stunde auf seinem Spielteppich und spielt mit einem Ball unter`m Spielbogen. Der hat unheimlich viel Geduld!(Hat er eindeutig von mir!:-p)

liebe grüße
Inga+Jan (*26.05.2006)

Beitrag von jindabyne 05.09.06 - 10:31 Uhr

Ach, wie die Zeit vergeht... #träum#

Vor einem Jahr war meine SS noch eine Vorahnung, getestet habe ich erst Mitte/Ende September, um meinem Freund zu beweisen, dass ich Recht habe und wirklich ss bin... :-p
Habs noch vor mir als wärs gestern gewesen, wie wir zusammen im Bett gekuschelt haben, während der Test auf dem Nachttisch stand und wir aufs Ergebnis gewartet haben... Seinen gesichtsausdruck beim Anblick der zwei Streifen werde ich wohl nie vergessen...

Und jetzt habe ich ein kleines süßes Bündel Leben neben mir liegen, das mich die ersten beiden Monate an meine Grenzen gebracht hat... Seit einem Monat ist sie wie ausgewechselt, sie lacht total viel.

Zappelig ist sie aber immer noch und sehr lebendig: Auf die Seite dreht sie sich schon seit anderthalb Monaten, auf den Bauch klappts aber immer noch nicht. Manchmal schafft sies aber vom Bauch auf den Rücken, doch von wirklichem "Können" würde ich da noch nicht sprechen.

Netterweise schläft sie durch seit sie ca. 6 Wochen alt ist, dafür schlief sie die erste Zeit tagsüber gar nicht, naja, inzwischen macht sie wenigstes ein Vormittags- und ein Nachmittagsschläfchen von ca. einer halben Stunde.

In zwei Wochen fängt mein erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder an. In drei Wochen dann die Babymassage. Pekip-Kurs wollte ich machen, ist aber zu so einer blöden Zeit, dass ich es sein lasse.

Aber jetzt nutze ich das Vormittagsschläfchen meiner Tochter und hüpf unter die Dusche!!! #freu#freu#freu

LG Steffi mit Fiona *21.05.06

Beitrag von daria10 05.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo Kristina,

ich war letztes Jahr genau auf meinem Geburtstag,am 04.10.05 bei meiner Frauenärztin und hab mir die Schwangerschaft bestätigen lassen:-)

Tja und nun ist der kleine Jann schon 14Wochen alt...die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell.Das seh ich ja an meinem großen Sohn,er ist schon 7Jahre#huepf

Jann schläft jetzt auch durch-so von 19.30 bis morgens 7.30uhr.
Auf die Seite oder auf den Bauch kann er sich noch nicht drehen,ist ja auch von Kind zu Kind verschieden...

Am Donnerstag fängt mein Babymassagekurs an,bin schon ganz gespannt#gruebelWie gefällt Dir denn der Kurs?


LG-Daniela und Jann(27.05.06)

Beitrag von lady35 05.09.06 - 11:14 Uhr

Hallo

Ich hab heute vor 1 Jahr den Positiven Test in der Hand gehalten, man war das ein tolles Gefühl.
Angelina ist auch schon 14 Wochen alt, und kann sich aber noch nicht auf die seite oder Bauch legen. Aber Sie versucht es zumindest, streckt dann immer das Kreuz durch und kommt aber nicht rum. Sieht immer total süss aus :-D
Wir haben uns schon entschlossen nächstes Jahr ein Geschwisterchen für Angelina zumachen, da ich auch einen Kaiserschnitt hatte muss oder sollte man ja 1 Jahr warten.
Von mir aus könnte ich jetzt schon wieder Schwanger sein, da ich eine Bilderbuch SS hatte. Keine Beschwerden , kein Wasser in den beinen und nur 5 Kilo zugenommen #freu
Tja mal sehen was noch kommt, jetzt genieß ich erst mal die Zeit mit Angelina.

Gruß Petra+ Angelina 14 Wochen