Fragen zu: Sterilisation beim Mann

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von kieselstein12 05.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo zusammen,

im März 07 erwarten wir unser 2. Baby. Danach ist unsere Familienplanung definitiv abgeschlossen. Mein Mann und ich haben uns schon über die Verhütung gedanken gemacht. Er schlug vor, er lasse sich dann sterilisieren. Dann müsste ich auch keine Pille mehr nehmen, da diese doch auch Einfluss auf den Hormonhaushalt hat.

Meine Frage: Wenn sich mein Mann die Samenleiter durchtrennen lässt hat er dann beim Sex eine Ejakulation? Sorry für diese Frage! Oder wie macht ihr das mit der Verhütung? Kondome o.ä. wollen/mögen wir beide nicht.

Beitrag von arwen111 05.09.06 - 10:41 Uhr

Er ejakuliert noch,aber ist nur noch "heiße Luft";-),keinen Samen mehr,um ein Ei zu befruchten.
Aber die Kosten übernehmen die Krankenkassen nicht,müßt mal nach Preisen fragen.Und gute 6 Monate müßt ihr zusätzlich verhüten,dann muß Dein Mann noch mal ne Probe abgeben und wenn dann alles in Ordnung ist,seit ihr damit durch.Finde ich übrigens toll,daß Dein Mann das machen will!

Beitrag von jupp43 05.09.06 - 12:59 Uhr

Hallo, ich habe mich vor fünf Jahren sterilisieren lassen. Damals hat noch die Krankenkasse die Kosten in voller Höhe übernommen, mitlerweile müsst Ihr die Kosten selbst tragen.

Durch die Sterilisatin ändert sich nichts an der Ejakulation, die Menge ist unbedeutend geringer. Das Ejakulat enthält zwar keine Samenzellen mehr, der größte Teil des Ejakulates kommt jedoch sowieso aus der Prostata, und die ist nach wie vor aktiv.

Nach der Sterilisation muss noch ca. drei Monate anders verhütet werden. Erst wenn nach der dritten Spermauntersuchung keine Samenzellen gefunden werden, ist die Verhütung sicher.

Wenn Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr Euch ja melden ?

LG Josef