Dean Justus eiliger Weg ins Leben :-)

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von janine_marvin 05.09.06 - 10:07 Uhr

Hallo ihr,

Mein eigentlicher ET war der 17.08.2006. Hatte zwar immer mal wieder wehen aber hielten nicht an.

am 18.08 in der nacht hatte ich mal wieder wehen, dachte mir dass sie am morgen wieder verschwunden seien :-[

Nichts da am morgen waren sie immer noch da, zwischen 5-10 min abstand.

Die Kinder haben wir versorgt, und sind dann ( OHNE KLINIKTASCHE ) ins KH gefahren. ( wir dachten die schicken uns eh wieder heim! )

Angekommen, wehen staerker, MuMu 1 cm offen.
CTG geschrieben, sollten 1 1/2 bissle rumsparzieren damit die Wehen regelmaessiger werden.

Ok, wir hochgedackelt, in die Cafeteria, natuerlich sind wir die Treppen gestiegen, haben uns einen deftigen Wurstsalat gegoennt, bis ich meinte, " Schatz, ich glaube wir sollten langsam runter in den Kreissaal ! "
Wir runter dieses mal natuerlich mit dem Lift.
Und an jeder Ecke musste ich schon tierisch veratmen, haette am liebsten losgeschrien.
Im Kreissaal angekommen, meinte ich nur, hol die Hebamme ich will ein Zaepfchen gegen die Schmerzen.

Hebamme kam und meinte sie wolle den Befund des MuMu nochmal abtasten und dann entscheiden, was ich bekomme.
Ok, sie schaute mich nur mit grossen Augen an, meinte " Hoeren sie mir gut zu ! " ich hole jetzt ihren Mann rein, und richte die sache das Baby wird jetzt gleich da sein. MuMu komplett offen.

Das sagte sie mir um kurz vor 12:00 uhr. Um 12:03 war der Kleine dann geboren. #huepf

Seine Daten :

Groesse : 49 cm
Gewicht : 2980 g
KU : 33 cm

Um 09:00 uhr ins KH um 12:00 uhr war er da :-)))))


Viele liebe Gruesse Janine #klee

Beitrag von willow19 05.09.06 - 10:13 Uhr

Mensch, dass ging ja dann flott. Beim 2. Kind war es bei mir ähnlich. 3:00 Uhr nachts mit Wehen aufgewacht, war aber noch nicht schlimm. Wollte noch schnell duschen, aber schon auf dem Weg zum Klo merkte ich, dass schaffe ich nicht mehr. Also schnell Katzenwäsche gemacht und ab ins KKH. Hebi meinte, ach das kann noch dauern und kurz darauf hatte ich schon Pressdrang. MuMu hat sich innerhalb von 45 Minuten komplett geöffnet, nur pressen durfte ich dennoch noch nicht, weil der kleine Mann nicht um die letzte Kurve kam und er dann mit der Saugglocke geholt wurde. War übrignes 5:40 Uhr als er dann da war.

Ach ja! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH noch! Hätte ich jetzt fast vergessen. *schäm*
Alles Liebe

Beitrag von sabse24 05.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch!!!
Wusste gar nicht, dass du noch ein 3.Kind bekommst!


LG
sabse

Beitrag von janine_marvin 05.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo Sabse,

ja ging doch dann recht flott, habs auch nicht so gross verbreitet, da einige familienangehoerige hier im Net auch surfen und einige Petzen :-[

Naja jetzt ist er da und es freut uns sehr, wie geht es euch?


LG Janine #herz

Beitrag von sabse24 05.09.06 - 10:32 Uhr

Wieso petzen?
Uns geht es ganz gut! Und wie ist das denn jetzt mit 3 Kindern? Das man da noch Zeit hat für Computer? ;-)

Beitrag von samira03 05.09.06 - 13:07 Uhr

hi süsse,

herzlichen glückwunsch zum kleinen auch nochmal auf diesem weg.#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

meine kleine findest du in der vk.

lg jessy#freu#freu