ausgehibbelt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudianiko 05.09.06 - 10:11 Uhr

bin aktuell NMT+7, 2 negative tests habe ich zuhause schon gemacht.
Gestern war ich dann beim Frauenarzt.
Was soll ich sagen... Er war mal mein Frauenarzt, da er sich nie richtig für mich zeit genommen hat (andere sachen sind auch noch vorgefalllen), habe ich dann kurzerhand den Arzt gewechselt.
Nun musste es unbedingt so kommen, das meine FÄ im Urlaub war. Genau dieser Arzt war ihre vertretung. :-(
Naja hab mir halt gedacht, egal welcher arzt das feststellt. Ne falsche diagnose darf ja keiner machen.
Dort angekommen guckte er mich schon total skeptisch an. Er kniff andauernd die Lippen zusammen.
Dann kam die untersuchung. Er meinte der Urintest sei negativ, daher würde die Mens dann in denn nächsten Tagen kommen. Als ich ihn dann extrem fragend angeschaut hatte, wieso er so schnell sein urteil fällen kannte meinte: "aber wir können ja nochmal reinschauen". Das "Reinschauen" hat genau 10sek gedauert. Seine, für mich einzig brauchbare ansage war: "Die Schleimhäute sind hoch aufgebaut."
Ich bin ehrlich, ich habe keine Ahnung was mir das sagen soll. Daher frage ich euch ob ihr da was wisst.
Nachträglich meinte er noch, wenn in 14 Tagen nichts kommt soll ich nochmal erscheinen. Na gott sei dank ist meine FÄ bis dahin wieder da. Er hat mich wieder innerhalb von 5 Minuten abgefertigt. Er ist immer so "feinfüllig" beim mitteilen von nachrichten.
Und traurig bin ich obendrein noch, weil es nichts geworden ist. Ich hoffe mal, dass es in zukunft nicht immer solange dauern wird.

PS: meine Mens kündigt sich auch noch nicht an.

Beitrag von maisle72 05.09.06 - 10:37 Uhr

So ein blöder Arzt!!!! :-[

Ich hatte bis gestern auch eine hoch aufgebaute Schleimhaut, war gestern nachmittag beim Arzt, da 2 SS Test leicht positiv, alle Anzeichen einer SS und keine Mens in Sicht...
Was soll ich sagen...Die blöde Pest ist vor 1,5 Stunden gekommen #schmoll
Dabei hatte ich echte Hoffnungen...und heute nachmittag erfahre ich das Blutergebnis vom HCG (das dann ja negativ sein wird).
Mir gehts ähnlich wie dir! War auch beim Vertretungsarzt und der war bisschen kurz angebunden. Nicht so toll wie meine FÄ, die einen immer richtig gut aufklärt und sich mitteilt! Da bin ich wieder unendlich dankbar um meine Ärztin!!!

Also, vielleicht tröstet es dich ein klein wenig, dass andere sowas auch erleben! Aber es tröstet nicht über die blöde Pest hinweg- das ist klar!
Wird bestimmt demnächst was und das Üben bis dahin ist doch auch was schönes! :-D

#liebdrueck und ganz liebe Grüße von der maisle #blume