Hallo Zwillings-Mamis ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dini_und_drops 05.09.06 - 10:32 Uhr

Huhu ihr Lieben!

Wollte mal fragen, wie es euch so geht. Was machen eure Zwerge? Habt ihr Beschwerden?

Ich habe gelegentlich mal Ischias-Schmerzen, extremen Harndrang und Kreuzschmerzen.

Ich bin 21+3 und wir erwarten zwei eineiige Mädchen #freu

Habt ihr vielleicht Vergleichswerte?

Meine Werte vom 01.09. (Feindiagnostik):

Baby 1: Baby 2:
BPD 48,0 BPD 48,4
FOD 60,9 FOD 61,5
KU 171,1 KU172,6
TCD 21,1 TCD 21,5
AU 147,0 AU146,3
FL 33.0 FL 33,3

Ich wünsche euch alles Liebe und eine wunderschöne Restschwangerschaft.

Eure Dini und ihre beiden Zwillingsmädchen




Beitrag von marion2 05.09.06 - 10:42 Uhr

Hallöchen,

ich bin zurzeit erschreckend beschwerdefrei - fang schon an mir Sorgen zu machen.#gruebel

Fühle mich heute "unschwanger mit Bauch" #kratz

Auf jeden Fall sind es zweieiige Babys. ;-)

LG Marion mit #ei#ei

Beitrag von dini_und_drops 05.09.06 - 10:50 Uhr

Hallo Marion!

Die Beschwerden begannen bei mir auch erst so richtig vor 2 Wochen und jeden Tag kommt etwas neues dazu #kratz
Weißt du denn schon, was es bei dir wird, Junge und Mädchen vielleicht?

#liebdrueck

Dini

Beitrag von marion2 05.09.06 - 12:53 Uhr

Hallo Dini,

ich weiß noch nicht was es wird. Hoffe aber auf ein Pärchen.#schein

Eigentlich bin ich schon seit Wochen nicht so richtig beschwerdefrei. Das wird dann jetzt wohl die kurze Erholungspause sein.#gruebel

Die Lütten haben mir ne Zeit lang kleine Beulen gemacht (hab die FÄ gefragt, die Beulen waren genau da, wo die Babys lagen). Nu haben sie wohl ihre Lage geändert. Nix mehr zu sehn #schmoll

LG Marion

Beitrag von today 05.09.06 - 11:01 Uhr

hallöle,

bin mit zweieiigen Babys unterwegs. - höchstwahrscheinlich junge (zu 100%) und das andere zu 98% ein Mädel. Hat sich dann beim "Dochnochmalnachgucken" versteckt und wollte nichts mehr preisgeben ;-)

leider habe ich noch keine Vergleichswerte, weil ich erst in der 17 ssw bin.

Bisher geht es mir ganz gut, bis auf Ischias-Schmerzen und eine dicke Erkältung.

Spürt ihr eure mäuse schon oft? Ab und an spüre ich mal einen "purzelbaum"#freu oder einen stupser. Mal beim einen mehr, dann widerum beim anderen.....

Trotzdem mache ich mir ständig sorgen, ob alles OK ist, alles immer Zeitgerecht entwickelt ist und das alles gut geht.

Liebe Grüße
Diane#baby#baby

Beitrag von freesoul1285 05.09.06 - 10:51 Uhr

Hallo,

also ich muss sagen mir gehts eigentlich recht gut... schon die ganze schwangerschaft.
Was habt / hattet ihr denn für Probleme?

Ich bin ja jetzt "erst" 17. SSW und habe noch mit Müdigkeit und Rückenschmerzen zu kämpfen. Mittlerweile wird das Arbeiten auch zunehmend anstrengender, genauso wie alles andere auch. Hab ja schon ne ziemliche Kugel, wie ihr wohl auch ;-) und da fällt mir das bücken und sitzen und alles sehr schwer.

Vergleichswerte hab ich leider keine. ;-) Sorry...

Beitrag von susanneh27 05.09.06 - 11:36 Uhr

Hallo,

soweit bin ich noch nicht, es ist erst die 12 SSW, aber bei uns werden es zweieiige

beschwerden habe ich bis jetzt immer noch, die übelkeit und der brechreiz plagen mich schon, ich sehne dem tag entgegen, wo es hoffentlich besser wird, schlafen könnte ich auch immer, was auch extrem ist, ist der geruchssinn, sobald ich was komisches riesche bekomm ich brechreiz, ich brauch nur daran zu denken, naja alles wird gut , wir wissen ja warum #freu

dir alles gute, hast ja schon halbzeit

LG susi und ihre 2 #baby #baby