Was bewirken "Kügelchen"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirlie 05.09.06 - 10:54 Uhr


Hallo ihr Lieben,

war gestern wieder brav zum Geburtsvorbereitenden Akupunktur #schein u. da ich morgen ET habe u. sich so gut wie gar nichts tut :-( habe ich von meiner Hebi solche weißen Kügelchen bekommen, wovon ich 3 mal täglich 3 Stück nehmen soll u. wenn ich merke das die Gebärmutter regelmäßig kontrahiert alle 10 Minuten 1 :-)

Kann mir jemand sagen wie diese kleinen Perlen wirken, u. wofür sie eigendlich gut sind? #kratz

#danke#danke#danke


Sabrina + Fabian Pascal inside #baby ET-1

Beitrag von freesoul1285 05.09.06 - 11:01 Uhr

Das sind Globuli, homäophatische Kügelchen die ganz unterschiedliche wirkungen haben können.

Die Kugeln sind wohl aus zucker und mit einem pflanzlichen / natürlichen wirkstoff der potenziert (spezielles verfahren) versetzt.
Welcher wirkstoff genau? ... Keine ahnung, hast du nicht einen namen wie sie heißen?

Also ich persönlich schwöre auf Globuli, und wie manche behaupten placeboeffect... etc. kann ich nicht bestätigen, denn sogar meine beiden hunde bekommen sie (gegen übelkeit beim autofahren) und hat bei beiden toll geholfen. Und ich denke nicht dass Hunde an die medizin glauben ;-)

Ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen helfen.

Warum fragst du nicht deine Hebi nochmal genau was dass ist?

Beitrag von melli_80 05.09.06 - 11:02 Uhr

Das werden Homöopathische, wehenfördernde Mittel sein. Bei Beginn der Wehen kann man Arnika C 200 bekommen, das die Wehen verstärkt. Wahrscheinlich hast Du so was oder so etwas ähnliches bekommen.

LG Melli + #baby-girl (24+6)

Beitrag von moni69 05.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo.
Also ich werde ab der 36 SSW die Kuegeli Caulophyllum D4 nehmen und Arnica.
Dies hilft den Muttermund schneller zu oeffnen bei der Eroeffnungsphase. Die Arnica helfen bei der Heilung und blutung. Habe bei den letzten zwei Geburten gute Erfahrungen gemacht und in 4 und 3 Stunden geboren. Spontan ohne PDA und ohne Dammschnitt. Gruss moni69 35 SSW.