Feiert ihr den ersten Geburtstag Euerer Kinder und wie feiert ihn den

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmusi_bt 05.09.06 - 11:05 Uhr

Hallo zusammen,

es ist ja nicht mehr lange hin, Felix hat am Freitag den 13.10.06 #schock seinen Ersten Geburtstag !
Ich weiss noch das wir den Ersten Geburtstag von unserem Grossen nicht gefeiert haben, aus welchem Grund auch immer aber es gab keine Feier.
Jetzt bin ich mir am Überlegen ob wir denn den Geburtstag unseres Kleinen feiern sollen und ganz wichtig ist wiiiiiiiiiiiie ?

Habt ihr eine Idee ?

Da es ein Freitag ist, sind ja alle in der Arbeit !

Gebt mir mal ein paar Tips !

Schmusi mit Maxi und Felix

Beitrag von 75engelchen 05.09.06 - 11:12 Uhr

Wir werden den ersten geburtstag auf jeden Fall feiern !!!#huepf#paket

HAben wir bei Steven auch.

Es kamen Omas und Opas. Auch seine vielen Onkels(die waren da auch noch klein;-) und seine Tante die gerademal 2 Jahre älter als Steven ist.

Steven hat eine blaue glitzer Kerze angezunden bekommen und as seinen ersten Berliner;-) HAbe ihn in Stückchen geschnitten.

Es gab Kaffe für die Erwachsenen und Kaba für die Kinder.

Wir haben für Steven Geburtstagslieder gesungen und hatten ein nettes beisammensitzen.

War nett und Steven hatte sich sehr gefreut !!!

Mal sehen wie wir es bei Ben gestalten....is ja noch ne Weile hin bis Februar.....

Lg Engelchen

Beitrag von flauschiraupe 05.09.06 - 11:13 Uhr

Hallo!

Eine Freundin hatte für Ihren Kleinen eine riesen Feier gemacht. Sie hatte 7 Baby/Kleinstkinder geladen. Es gab ein haufen Geschenke(z.T.Doppelt). Sie hatte 3 Kuchen(Babygerecht) gebacken und Waffeln gemacht. Girrlanden, Luftschlangen, Ballons aufgehängt und den Tisch bunt geschmückt. Außerdem ein kleines Badebasin mit Bällen gefüllt(solche wie in Möbelhäusern).Keine Frage, es war schön, aber auch sehr anstrengend!!
Wir werden nur die Omas und Opas laden, damit wir auch ein paar Bilder vor der 1.Kerze machen können usw..
Klar freuen sich die Kleinen, aber so richtig verstehen sie es ja doch noch nicht. Solch Feiern wird es in Ihrem Leben noch oft genug geben.
LG Romy

Beitrag von die_schnute 05.09.06 - 11:19 Uhr

hallo

menschmenschmensch wo die zeit hinrast.
tabi hat auch schon am 14.10. ihren ersten geburtstag.
sie bekommt eine feier.
und geschenke.
da sie am samstag hat ist das auch richtig prima.
erics mama und oma könenn nicht kommen (pflegefälle) werden aber am 13.10 schonmal besucht weil am 14. kommt dann wenigstens meine familie- so ca. 14 leute.
so richtig planen kann man ja nochnciht. is ja noch bissl hin.- hab aber paar girlanden und viele luftballons, die werden im wohnzimmer verteilt, ein spruchband mit "happy birthday" von bärchen gehalten hab ich und servietten wo draufsteht "1 birthday girl" (toys R us, gibts auch mit jungen und noch mehr davon, aber irgendwie wars mir zu teuer das zeugs)

soooo dann bekommt sie normal mittag weil eingeladen haben wir für 14uhr. frühs gibts kleine torte für sie zum selber essen (wachstuch untern hochstuhl wegen gematsche) und nachmittag bestellen wir eine riesen bäckertorte mit winnie pooh für alle.

und geschenke....unsre auch erst nachmittags (naja eigentlich, aber ich glaub ich kanns sowenig erwarten da gibts die sowieso schon 14 tage eher #schein#hicks )


mehr plan haben wir noch nicht...

LG
schnuti, die 14 tage vor tabi hat und auch erst an dem 14.10 beglückt wird und tabita amelie, die gar nicht wissen wird wie ihr geschieht :-p

Beitrag von bountimaus 05.09.06 - 12:22 Uhr

Hi,

also ich habe mir auch fest vorgenommen zu Feiern :-)

Habe schon einladungskarten verschickt (selbst gebastelt mit Bild von Mausi)
Es werden sechs Baby´s dabei sein. Alle im Alter von Jolina.

Habe mir überlegt ein paar gerlanden aufzuhägen und Luftbalons.

Zu essen gibt es Wackelpudding... formen hole ich mir noch ..
Sandspielzeugformen.
Die werden dann gefüllt und wenns kalt ist umgestülpt.. FERTIG ist das ganze.

Eine kleine Geburtstagstorte mit Kerze und für die Mamis noch eine kleinigkeit.

Werden auch das Planschbecken aufstellen und habe bei Ebay auch schon 200 bälle bestellt also wird es ein Bällebad geben.

Ach ich denke der erste Geburtstag ist was ganz besonderes und den sollte man NICHT ausfallen lassen..

Vieleicht habe ich Dir ja jetzt ein wenig geholfen in Sachen WAS KANN MAN MACHEN :-)

Wünsche Dir viel Spass

Liebe Grüssle
Sabrina + Jolina 09.10.05 die auch bald feiern kann :-)