kein ES???? wieso denn nur?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von greekgirl 05.09.06 - 11:20 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin mittlerweile am 19.zyklustag - laut eisprungkalender hätte ich am 03.09. meinen ES haben müssen. Ovu-Tests waren alle negativ, meine tempi ist gleichbleibend - ich fürchte, ich hab keinen ES. ich messe erst seit anfang dieses zyklus meine temperatur und das mit den ovu-tests hab ich auch zum ersten mal ausprobiert. jetzt ist natürlich meine sorge gross, dass ich überhaupt keinen ES habe #schock
vielleicht habe ich in den ganzen anderen zyklen ja auch keinen ES gehabt und bin deshalb noch immer nicht schwanger #heul
das komische ist, dass ich seit sonntag so ein ziehen im unterleib habe - wenn ich´s nicht laut tempi und ovu test besser wüsste, dann hätte ich geglaubt, ich hab meinen ES.
dem ist aber nicht so - jetzt mach ich mir schon sorgen, woher
der schmerz dann kommt, wenns doch nicht der ES ist....

sorry für dieses kauderwelsch - bin ein bisschen durcheinander :-(

was meint ihr denn dazu?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111921&user_id=637543

Beitrag von sanfterengel77 05.09.06 - 11:21 Uhr

hallo
es ist durchaus normal einen monat mal keinen es zu haben eine frau hat im durchschnitt nur 10 eisprünge im jahr

viel glück weiterhin

Beitrag von kleinelady20 05.09.06 - 11:28 Uhr

versuch dir keine sorgen zu machen, ich hab mein es normal auch immer um den ZT 15 und letzten monat total viele ovutests verballert und es kam und kam kein ES - an ZT 20 hatte ich dann doch mein ES also warte ab, viell kommt er noch.