Frage an alle die schon Mami sind

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von macmanaman 05.09.06 - 11:44 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage, wenn ihr so zurückdenkt 1-2 Wochen vor dem Entbindungstermin, hattet ihr irgendwelche bestimmten Anzeichen. Ich meine zb. Durchfall, innere Unruhe, extreme Müdigkeit oder sonst irgendwas?

Liebe Grüße

Macmanaman + Luca Linus Kjell 35 SSW

Beitrag von ichbinhier 05.09.06 - 11:45 Uhr

Nee, leider nicht#schmoll
Gar keine Anzeichen, nix#kratz

Beitrag von zenaluca 05.09.06 - 11:47 Uhr

Nö - gar nichts!

Ich war sogar am Abend noch bei meiner FÄ, die meinte, das dauert noch! Um 2:30 Uhr hatte ich die erste Wehe, um 6:50 Uhr war Eliano da.

LG Larissa (31ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von melli_80 05.09.06 - 11:48 Uhr

überhaupt nichts!!!!

Meine Tochter war damals für den 30.12. errechnet. An diesem Tag bin ich mit meinen Eltern (war ein Sonntag) im Schnee spazieren gegangen, weil es wunderschönes Wetter war. Viel Schnee und Sonne. Am Abend ging es dann plötzlich mit Wehen los und um 22:03 Uhr war die Kleine da.

LG Melli + #baby-girl (24+6)

Beitrag von lindi77 05.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo,

ich hatte nichts...keine Senkwehen, keine anderen Wehwehchen. Ich war nur wahnsinnig ungeduldig und hatte es satt, schwanger zu sein. Als es dann losging, habe ich gedacht, das seien die Senkwehen ;-)

Hätte mein Mann nicht gerdrängelt, ins Krankenhaus zu fahren, hätte ich vermutlich zu Hause entbunden. DAS hätte ich jedenfalls nicht für echte Wehen gehalten.

Meine Fruchtblase ist dann auch erst bei den Presswehen geplatzt...

Beitrag von land_in_sicht 05.09.06 - 11:54 Uhr

Huhu,

nein, ich hatte auch überhaupt keine Anzeichen.
Das kam ganz spontan und die Wehen hab ich dann direkt im 5 Minuten Rhythmus gespürt und bin am Morgen davon wach geworden!

LG
Julia

Beitrag von finnya 05.09.06 - 11:55 Uhr

nein, nichts, ich habe genauso weitergemacht, wie die monate davor auch und habe nichts besonderes gemerk bis es dann soweit war und die schmerzen anfingen.