Dezembi´s - machen eure auch so viel Mist ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steinchen80 05.09.06 - 12:31 Uhr

Hallo ihr liebe Dezembermamas, aber auch gerne alle anderen ;-)

Sagt mal, stellen eure Kleinen auch so viel an ?

Mein Constantin macht nur noch Mist.

Heute hat er im Kleinerschrank gesessen #schock

Wenn ich nicht aufpasse, dann räumt er den Mülleimer aus. #augen

ICh konnte gar nicht so schnell gucken, da ist er in die Abstellkammer gekrochen und fing an den Handfeger abzulecken #schock

Dann ist er unter unseren Couchtisch gekrochen #schock da musste er richtig den Kopf runter ducken.

Ach ja, und mit beiden Händen in der Gardine hängen und daran schaukeln findet er auch klasse #augen

Wußtet ihr das man als baby auch ganz toll auf der Klappe vom Spülautomaten sitzen kann ;-)


Naja, kurzum er macht einen Haufen Mist, meistens muss ich lachen, aber manchmal nervt er tierisch.

Wie geht es euch so, habt ihr was lustiges ?

Liebe Grüsse.

Steinchen mit Constantin 03.12.05.

Beitrag von kaptainkaracho 05.09.06 - 12:33 Uhr

Es lag schon der Nuckel im Blumentopf, die Blätter der Blume auf dem Boden verteilt und einiges zwischen seinen Patscherchens und Blumenerde muss auch ungemein lecker ein #augen
Schlafen ist doch doof, lieber am Bett hochziehen :-[
Katzen werden mittlerweile auch geärgert in dem man gerne in den Schwanz greift und zieht #schock AU

Ach und BOCKEN können wir ganz gut...wehe es geht etwas nicht so wie man es gerne wollte #augen;-)

Langsam halten sie einen auf Trapp, bin immer ganz erleichtert wenn er dann wie jetzt friedlich im Bett liegt und schlummert #schein

#liebdrueck Alexa + Cjristian *20.12.05

Beitrag von steinchen80 05.09.06 - 12:37 Uhr

Bocken - jaaaaaaaaaaaaa - ganz toll.
Darin ist meiner auch Weltmeister.

Wehe es geht nicht nach seinem Willen #schock
Eigendlich ist er ein ganz liebes Kerlchen, aber wenn das Böckchen mal kommt dann ohohoho.

Liebe GRüsse an Dich.

Steinchen und Constantin (auch ganz lieb im Bettchen)

Beitrag von sandra_und_luca 05.09.06 - 12:34 Uhr

Huhu

ohja!!!
An den Gardinen ziehen macht besonders spass. Oder auch mal im Trockenfutter von den katzen wühlen.....ich warte noch auf den tag an dem er in die katzenklos krabbelt#schock

lg
sandra

Beitrag von steinchen80 05.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo Sandra,

Zum Glück haben wir kein Haustier - so wie mein junger Mann mit anderen Kindern umgeht (ablecken, draufkletter, runterdrücken) würde er bestimmt auch ein Haustier "quälen".

Liebe Grüße Sandra, bis bald.

Steinchen und Constantin (ganz lieb beim Mittagschlaf)

Beitrag von chimera666 05.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo Steinchen!

Dass mit dem Mülleimer kommt mir bekannt vor. Tom schmeisst den Mülleimer in der Küche auch immer um und einmal habe ich ihn erwischt, als er sich gerade ein Stück alten Käse in den Mund schieben wollte! #schock

Der junge Herr scheint sowieso kein Ekelempfinden zu haben. Sehr fasziniert war er immer von der Klobürste, bis ich sie hoch gestellt habe, damit er nicht mehr dran kommt.

Sein Lieblingsspielzeug sind eindeutig (Computer-)Kabel. Er liegt ständig unter meinem Schreibtisch und ich muss ihn mindestens 10x am Tag darunter wegzerren. Dann räumt er auch ständig die Schubladen vom Rollcontainer aus. Und ich wieder ein.

Und einmal hat er es schon geschafft beim Spielen mit der Fernbedienung den Fernseher einzuschalten.

Ansonsten fängt er an Bücherregale auszuräumen, Staubsauger umzuschmeissen.. und als ich ihm neulich Spinat andrehen wollte, hat er den Teller umgeschmissen und der Spinat landete auf meiner Hose! :-[

Ist schon anstrengend, aber wirklich sauer sein kann ich auch nicht, wenn er mich dann so schelmisch angrinst! :-)

LG Chrissie + Tom *04.12.05

Beitrag von 6woche 05.09.06 - 13:16 Uhr

Wieso ärgert dich das das dein Kind den Spinatteller umgekippt hat?#kratz und Baby`s haben kein Ekel oder sauberkeits gefühl so wie wir,das kommt erst viel später.Janic würde auch alles essen was im in die Hände kommt,letztens wollte er mal schauen ob ein Kleeblatt auch gut schmeckt#freu. Kids sind halts her neugirieg vorallem in diesem alter allso ergere dich net nicht über solche sachen,ist doch quatsch;-)


lg andrea und janic etwas 9 monate

Beitrag von chimera666 05.09.06 - 14:43 Uhr

Ach ja, da gab's neulich schonmal einen Beitrag vom Urbia Team zum Thema Ironie. Läßt sich wohl manchmal nicht auf Anhieb erkennen in Schriftform...

Nicht alles wörtlich nehmen, was du liest. ;-)

#liebdrueck Chrissie

Beitrag von 6woche 05.09.06 - 15:01 Uhr

wie meinst du das??

Beitrag von kunstfrau 05.09.06 - 13:01 Uhr

Hi,

ja das kommt mir bekannt vor.

Meiner will wohl Fallschirmspringer werden wie der Papa, beim rumkuscheln im Bett ist er immer ruckzuck Richtung Bettkante unterwegs und auch schon einmal rausgefallen#schock weil ich ´ne Sekunde nicht aufgepasst hab. Das hindert ihn aber nicht sofort wieder loszurobben.

Ausgeräumt wird alles was ihm zwischen die Finger oder auf Augenhöhe entgegen kommt. Er hat sogar nen Schrank schon mal aufmacht, frag mich bloss nicht wie.

Bei meinen Eltern die doofe Katze, die vor Eifersucht ihren Platz auf Opa´s Beinen nicht räumt, wird an den Ohren gezogen oder er legt sich gleich auf sie#schwitz

Beim Hund wird erst mal nachgesehen was im Napf ist.

Vor kurzem hätte er fast die Blumengieskanne bei meinen Eltern umgekippt und die ist richtig schwer.

Der Benjaminie (boah schreibt man die so?) meiner Eltern sieht schon etwas zerupft aus, naja wächst ja wieder. Ich habe zum Glück keine Blumen mehr am Boden.

Und er beisst. *autsch*

oder reisst mir die haare aus *autsch* wenn er sie kriegt, habe schon dauerhaft einen Zopf.

Bockig wird er wenn was nicht klappt, aber hallo! Außerdem fremdelt er bei manchen Leuten ziemlich heftig. Beim Ups fahrer letzt dachte er wohl der will ihn abholen, war gar nicht mehr ruhig zu kriegen der arme kerl und hat sich noch eine ganze weile auf meinem Arm immer nach der Tür umgedreht ob der Böse mann wieder kommt#schein

Ich lache viel, klar nervt auch manchmal, aber das meiste ist extrem lustig.

Grüsse

Kunstfrau + Lenny 7.12 +#ei

Beitrag von steinchen80 05.09.06 - 13:14 Uhr

Schön... ich habe herzlich gelacht !

Sag mal, dein kleiner ist am 07.12.05 geboren und du bist wieder schwanger ?

Wir überlegen auch...

Liebe Grüsse.

Steinchen

Beitrag von kunstfrau 05.09.06 - 13:34 Uhr

Hi,

ja und ich bin schon 24 SSW. So schnell wars eigentlich nur so halb geplannt, vorher brauchte ich sehr lange um schwanger zu werden, deshalb haben wirs drauf ankommen lassen.

Bisschen mulmig ist mir schon mit 2 so kleinen Kindern, aber das wird schon. Fühle mich auch in dieser SS bisher echt gut, mein Arzt hat trotz KS keine Bedenken. Gehe Vollzeit arbeiten und mein Kleiner liebt andere Kinder und Babies, bei der Tagesmutter ist eins, das findet er ganz klasse, da denke ich wird das mit dem Geschwisterchen schon klappen.

Ich wollte immer 2 Kinder, da ich selbst mit Bruder gross geworden bin. Hoffe total das es ein Mädchen wird, aber es hat sich noch nicht geoutet#schmoll

Viele Grüsse und viel Erfolg wenn ich Euch dafür entscheidet

Kunstfrau + Lenny + #ei

Beitrag von 6woche 05.09.06 - 13:12 Uhr

Hallo


janic kam am 23.11.05 auf die Welt und mahct so eigendlich keinen Mist,er kann rückwärts krabbeln udn kommt auch so ganz gut vorwärts abre meistens passt das im überhapt nicht und mekcert dan wie doof#freu er kann sich hochziehn wne man ihn am Bauch hält alleine geht es noch net so wie er wil,aber er kann prima stehn und kann sein gleichgewicht meistens super haltem#freu .Janic kann abre auch ganz shcön bokig sein#augen naja so im ganzen ist er ein lieber,ausser das er immer stehen wil und wne es nicht geht bokig wird ,und kreischen kann wie ein Mädchen;-)


lg andrae und janic 9 monate alt udn jetzt seinen Mittagsschlaf hält

Beitrag von almut 05.09.06 - 13:33 Uhr

Ok, ich will auch mal aufzählen:

Brotrinde matschig lutschen, dann zerbröseln und auf den Boden werfen#augen

Restmülleimer umwerfen und nachsehen, was noch zu gebrauchen ist#schock

Kehrblech und Besen in den Mundstecken, wenn Mama nicht hinguckt:-p

den Sellerie aus dem Gemüsekorb klauen und drauf rumbeissen- wehe Mama nimmt ihn weg#heul#schmoll#heul

Mamas Nähkiste ausräumen, da ist soviel spannendes Zeug drinn, die Schere und Spulen, toll!!!#huepf

Papas Anlage auf volle Lautstärke drehen und sich kringelig lachen, wenn er sie dann abends nach der Arbeit anmacht und einen Gehörschaden bekommt#schock

Zeitung, Werbung, Briefe vor der Mama "lesen", sie schnell zerknüllen, oder lieber noch aufessen, bevor die Mama so viel unnötiges Zeug kaufen geht.

Ich glaub das wars fürs erste.
Jonas krabbelt seit einer Woche, robben hat er ausgelassen- man kommt nicht schnell genug vorwärts#schein

#herzlich
Bianca, mit Jonas (28.12.2005)