Frage zu Ultraschall.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von essa202 05.09.06 - 13:04 Uhr

Habe irgendwo gelesen, dass die KK nur 2 US Bilder bezahlt. Handelt es sich dabei um besondere US Bilder, z.B. wo man die Organe und so weiter und alle Einzelheiten genau sehen kann?

Wann werden diese gemacht? Bin jetzt in der 16. Woche und bis jetzt wurden immer nur ganz normale Bilder gemacht.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beitrag von ninniya 05.09.06 - 13:11 Uhr

Hallo!
Die Krankenkasse zahlt prinzipiell nur 3 Ultraschall-Untersuchungen. Das sind die 3 Screenings, für die in Deinem Mutterpass eine Doppelseite vorgesehen ist. Ich habe bei jedem Screening auch mindestens ein Bild mitbekommen. Von der Größe, genauso, wie sonst auch. Eins in 3D, weil sich da mal das Gesicht gut erkennen ließ. Inwieweit es da eine Kostenübernahme der Kassen gibt, weiß ich nicht. Wenn Du diese "großen" US-Untersuchungen auch bei Deinem Arzt machen lassen kannst, bekommst Du dann sicherlich auch wieder einen Ausdruck mit, aber es ist im Normalfall nix Besonderes (also die Bilder n sich ;-).

LG NinniYa (37.SSW)

Beitrag von finnya 05.09.06 - 13:12 Uhr

Ich wüsste nicht, dass die KK überhaupt US Bilder bezahlt, liegt im Ermessen des Arztes, wieviele er ausdruckt und mit gibt.. Die Kassen zahlen drei US Untersuchungen -drei normale ohne Organschall oder 3D und von den normalen US Untersuchungen kannst du auch immer min. ein Bild kostenlos bekommen.

Mein Arzt macht allerdings kosstenlos alle 4 Wochen Ultraschall und da kann ich auch jedesmal ein Bild bekommen, nur das Extrazeug wie Ersttrimester Screening, 3D und Organscreening muss ich auch selber zahlen (aber nur die Untersuchung, die Bilder gibt es immer gratis mit dazu).