das liebe Essen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blueeyes23 05.09.06 - 14:10 Uhr

Wir haben ein Problem beim Essen. Meine Tochter 10 monate ist eine sehr sehr gute Esserin! Ich habe einen Gemüsebrei zubereitet für meine kleine und was für mich (ich schaue immer das ich für mich was mache wo sie auch essen könnte) Dann essen wir zusammen Mittagessen. Sie sieht natürlich das mein Essen anders aussieht und möchte dan nur noch von mir essen. Ich gebe ihr dann ein wenig von meinem Essen und dann wieder von Ihrem. Das ist ja alles noch ok, aber sobald ich ihr dann nicht mehr von meinem Essen gebe, fängt Sie an zu schreien und schlägt um sich. Sie wird richtig böse! Ich erkenne Sie fast nicht mehr wenn Sie so tut! Aufjedenfall erkläre ich ihr dann das ihr essen auch lecker sei usw. aber sie ist so wütend und hört nicht auf zuschreien bis ich ihr wieder von meinem Essen gebe. Das ist übrigens auch so wenn Sie sieht das ich was esse, egal ob sie gerade an einem Stück Brot rumkaut oder schon gegessen hat. Sobald sie essen sieht will Sie auch! Ich kann ihr doch nicht die ganze Zeit zu essen geben???!!!! Ihr Essensplan:

um ca. 07.00 bekommt Sie 240ml. Milch
09.15 ein Stück Brot
12.00 Mittagessen Gemüsebrei 220 gr.
15.00 Früchtebrei
18.30 240ml. Flasche oder Volkornbrei

Hat jemand auch so eine fresstante Wie macht ihr das?

Liebe grüsse Nicole

Beitrag von plumperquatsch1975 05.09.06 - 14:21 Uhr

hi nicole,
oh ja das kenne ich ;-)
ich mache ihr inzwischen das gleiche oder sieh es andersrum...mir das gleiche.
ich esse inzwischen nichts mehr in ihrem beisein zwischendurch, dann will sie auch was.
quasi nehmen wir alle mahlzeiten zusammen ein.
eigentlich ist das ja auch nicht schlimm, denn später können wir doch froh sein, wenn sie am tisch schön mitessen und nicht immer zwischendurch. daran versuche ich hannah jetzt schon zu gewöhnen.
unser essenplan sieht ähnlich aus:
07:30 stillen
09:30 obst im stück
12:00 mittag
15:00 stillen
17:00 obst oder nen zwieback
19:00 abendbrei

Wieviel schläft deine maus tagsüber???
grüßle mandy + hannah 17.11.05

Beitrag von 6woche 05.09.06 - 14:23 Uhr

Hallo

Anscheinend hat deine Maus keine Lust mehr brei zu essen,als ich bei Janic merkte das er so neugirieg auf unser essen ist,habe ich angefangen im keinen Brei mehr zu geben sondern habe es einfach leicht zerdrückt,und jetzt isst er das was wir essen,nur nicht zu fettiges.Janic isst jeden Tag viel frisches Obst und Gemüse.mach es doch einfach so das du ihr auch vom Tisch giebst.Und ja mein süsser isst auch ganz schön viel;-) naja mal mehr mal weniger,sie brauchen ja jetzt auch mehr Energie wen sie soo voller Energie sind:-) Janic ist jetzt 9 monate und 12 Tage alt#freu und 10610 gramm und 77 cm gross,er ist nicht zu dick sondern genau richtig mit seiner grösse.wne du noch fragen hast dan schreib mir doch wieder,auch gerne über meine VK.

LG andrea und janic

Beitrag von 6woche 05.09.06 - 14:27 Uhr

Achja

Der essensplan von Janic sieht so aus


Zwischen 8 und 9 uhr 240 ml Milch

so 1 h später einen kleinen Fruchtzwerg

Zwischen 11 und 12 uhr mittagessen,als Nachtisch Obst

Mittagsschlaf

dan einen grossen Fruchtzwerg Joghurt oder Milchdessert von Nestlè.

zwischen 18 und 19 uhr Abendessen



Zwischen 120 hr und 20 30 uhr shclafenszeit



lg andrae udn janic

Beitrag von blueeyes23 05.09.06 - 14:31 Uhr

An 6Woche
Habe dir über die VK geschrieben!

LG