unendliches Mitgefühl

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von kyara20 05.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo,

ich bin unendlich traurig. Habe gerade erfahren dass der Mann einer Kollegen gestorben ist.Sie hatten eine Ehekrisen,waren in Urlaub gefahren stiegen,waren neu verliebt,flogen glücklich und frisch verliebt zurück, aus dem Flugzeug und zack Mann Gehirnschlag.
Man sagte er würde für immer ein Pflegefall bleiben,er lag im Koma.
Habe gerade erfahren dass er am Sonntag gestorben ist.

Deshalb eine #kerze für ihren mann und eine #kerze für sie und die kraft das zu verarbeiten.

in tiefsten Mitgefühl
Kyara