Insulin- Wo spritzt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily2002 05.09.06 - 14:28 Uhr

Hallo an alle "Leidensgenossinnnen" (SS-Diabetes)!

Ich habe seit gestern einen Pen mit dem ich morgens 6 Einheiten und Mittags 4 Einheiten spritzen muss.

Ich habe mich dafür entschieden, mir die Spritzen in den Bauch zu geben. Die Diabetologin meint, dass das Insulin dann 15 min vorm Essen gespritzt werden muss. Im Oberschenkel müsste ich 30 min warten. Das war mir zu lang.#augen

Zum Glück habe ich auch kein Problem damit es in den Bauch zu spritzen. Nur manchmal kommt dieser doofe Gedanke meinen Zwergi bzw. die Fruchtblase zu treffen. Blöd- ich weiß, zumal die Nadel ja nur 6 mm lang ist. Beim letzten Spritzen hat er so gestrampelt. Das war mir irgendwie komisch.#gruebel

Gehts euch da ähnlich?

#danke

LG Sandra, 28. SSw

Beitrag von mabapri 05.09.06 - 14:39 Uhr

bein

Beitrag von cori1969 05.09.06 - 17:36 Uhr

Hallo Sandra mal nee Kurze Frage wann ist dein Diabetis in der Schwangerschaft zum ersten mal aufgetaucht? ich bin jetzt 9+2 und habe bei Urin sticks zucker bemerckt wie hoch waren deine werte und der Arzt hat doch sicherlich Bluttests gemacht?kannst du mir bitte weiter helfen?L.Gcori

Beitrag von emily2002 05.09.06 - 20:46 Uhr

Hallo Cori!

Also soweit ich weiß hat Zucker im Urin noch lange nichts zu sagen. Sprich aber deinen FA trotzdem darauf an.

Üblicherweise wird dieser Zuckerbelastungstest so um die 24. SSW herum gemacht.

Bei mir war bei der Feindiagnostik (21. SSW) eine erhöhte Fruchtwassermenge auffällig und daraufhin wurde der Test gemacht (Verdacht auf SS-Diabetes).

Nicht zuletzt weil ich auch mit meiner Tochter vor 5 Jahren diese SS-Diabetes hatte.#heul

Tja das hat sich dann leider wieder bestätigt. Diesmal ist es sogar so "schlimm" dass ich spritzen muss (hört sich schlimmer an als es ist#pro).

Aber wie gesagt: allein Zucker im Urin ist kein Indiz für SS-Diabetes!

LG Sandra

Beitrag von emily2002 05.09.06 - 20:47 Uhr

Achso: Ich habe übrigens KEIN Zucker im Urin!